Oslon Square LED: Höhere Lebensdauer bei hohen Temperaturen

Osram Oslon Square LED
Die neue Oslon Square: Bessere Wärmeableitung, stabile Farbhomogenität und längere Lebensdauer auch bei hoher Temperatur. Bild: Osram
Osram hat die Wärmeableitung der Oslon Square so optimiert, dass die Sperrschichttemperatur nun erhöht werden kann. Dies wurde mit neuen, deutlich dünneren Konverterschichten erreicht. Darüber wird die Wärme besser abgeführt und ermöglicht so die höheren Temperaturen in der LED. Damit soll die Oslon Square selbst bei hohen Temperaturen in der LED von bis zu 135° C, eine Lebensdauer von deutlich über 50 000 Stunden erreichen können.

Kunden sollen von Eigenschaften profitieren
Das Messen und Gruppieren (Binnen) bei Betriebstemperaturen von 85° C ist insbesondere für Kunden, die die Leuchtdiode in Lampen oder Leuchten weiterverarbeiten, von großer Bedeutung. Sie erhalten so die passgenauen Informationen zu Parametern wie Lichtstrom oder Farbstabilität, mit denen sie die Eigenschaften ihrer Produkte optimal definieren können. Zudem führt das verbesserte Temperaturverhalten zu einer höheren Lichtausbeute in der Anwendung.

„Diese Lichtausbeute – also das Verhältnis zwischen Lichtstrom und aufgewandter elektrischer Leistung – hilft unseren Kunden dabei, das Preis-/Leistungsverhältnis von Leuchten-Lösungen deutlich zu optimieren“, sagt Ivar Tangring von der Produktentwicklung SSL bei Osram Opto Semiconductors. Durch die höheren möglichen Sperrschichttemperaturen sollen auch weniger große Kühlkörper nötig sein. Dies vereinfacht das Design von Lampen und Leuchten, da diese kleiner und damit günstiger gestaltet werden können.
Anwendung in der Innenraumbeleuchtung
Die Oslon Square eignet sich besonders gut für die verschiedensten Anwendungen in Gebäuden. Je nach Farbtemperatur zwischen 2 400 und 5 000 Kelvin, ermöglicht sie warm- oder kalt-weiße Beleuchtung. Der Farbwiedergabeindex liegt über 80 und auch der Lichtstrom beträgt überzeugende 202 Lumen (lm). Produktvarianten mit einem weiteren Farbtemperaturspektrum und höheren Farbwiedergabeindizes werden folgen.

Derzeit wird die Qualität der neuen LED ausgiebig getestet: Das Zertifizierungsverfahren für den hohen Lebensdauerstandard LM-80 läuft. Ergebnisse des 3 000-Stunden-Tests werden Ende des Jahres erwartet, Erkenntnisse zum 6 000-Stunden-Test im Frühjahr 2014.

Weitere Infos


Technische Daten (GW CSSR M1.EC) – alle Daten
bei 85 °C-Sperrschichttemperatur:


Gehäusemaße:
3 mm x 3 mm

Abstrahlwinkel:
120 °

Typische Spannung (bei 700 mA):
2,9 V – max. 3,2 V

Strom:
max. 1,8 A (bisher 1,5 A)

Typische Helligkeit:
(bei 700 mA) ~ 202 lm (bei 3.000 K)

Farbwiedergabe:
(CRI) mind. 80

Thermischer Widerstand:
Rth 3 K/W (bisher 3,8 K/W)

Farbtemperatur:
2 400 – 5 000 K
Osram Opto Semiconductor - www.osram-os.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!