Charmant und effizient mit LED: Tjao von Steng Licht

Das hauchdünne Biskuit-Porzellan aus der Porzellan-Manufaktur "hering berlin" hat die Eigenschaft besonders warmes Licht zu erzeugen. Für Steng Licht eine Herausforderung, dieses Material neben den seit vielen Jahren am Markt eingeführten Halogenversionen nun auch mit effizienter LED-Technik zu bestücken, ohne dass es seinen ganz speziellen Charme verliert.

Die handwerklich hergestellten Porzellan-Schirme – jeder Einzelne ein Unikat – sind mit einem Durchmesser von 12 und einer Höhe von 8 Zentimetern ausgesprochen klein. Als Tischleuchte oder Stehleuchte stehen sie stabil auf einem flachen Edelstahl-Sockel. Die Proportionen verändern sich, je höher die Stäbe für Tisch- und Stehleuchten variieren.
Als Objekte im Wohnbereich symbolisieren Tjao-Leuchten transparente Leichtigkeit. Ihren Höhepunkt finden sie im Zusammenwirken von Design und Technik. Minimiert auf eine wirtschaftliche und ästhetische Weise, ausgestattet mit allen Vorteilen reinen Materials, makelloser Form, Präzision, Perfektion und purer Funktionalität.

Leuchten, die Stimmungen inszenieren – wirkungsvoll, jedoch mit zurückhaltendem Aufwand. Tjao-Leuchten sind lieferbar in drei verschiedenen Oberflächendekoren und sind als LED-Version und für energieeffiziente ECO-Halogenleuchtmittel verfügbar.
Steng Licht - www.steng.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!