Everlight Electronics stellt konfigurierbares 4x5x7 Dot-Matrix-Display in Durchstecktechnik vor

Das serielle IC-Interface erlaubt die Anzeige von 104 eingebauten und 24 kundenspezifischen Zeichen im 5x7 Pixel-Format. Das 6,5mm flache vierstellige alphanumerische Anzeigeelement mit 140-Punkte-Matrix (4x5x7) enthält fortschrittlichste LED-Halbleitertechnologie, ist lichtstark und lässt sich vollständig programmieren. Ihre leuchtend rote Anzeige ist hochzuverlässig und auch in hellem Umgebungslicht ausgezeichnet lesbar.
Die kundenkonfigurierbare Anzeige des Displays gestattet die maßgeschneiderte Anpassung an individuelle Kundenanforderungen aller Art. Den Konfigurationsmöglichkeiten gemeinsam ist eine niedrige Leistungsaufnahme bei einer Betriebsspannung von 3,3 V, der serielle Eingang und die 128 Zeichen im ASCII-Format zur Anzeige von Groß- und Kleinbuchstaben.
Weitere Eigenschaften dieses bleifreien und RoHS-konformen Bauelements sind diverse Farboptionen, eine komfortable Helligkeitssteuerung sowie Software-gesteuerte Funktionen.
Everlights Portfolio an mehrstelligen alphanumerischen, Bargraph- und Punktmatrix-LED-Displays bietet eine breite Farbauswahl für ein vielfältiges Spektrum and Haushalts- und Unterhaltungselektronik, Set-Top-Boxen, Audioelektronik und Spielgeräte.
Weitere Anwendungen sind Industrie-Displays in Instrumententafeln für Industriesteuerungen und Prüfgeräte sowie Digitalanzeigen auf Laufschrifttafeln und POS-Systemen sowie in der Telekommunikation, Medizintechnik und in Fitnessgeräten.
Everlight Electronics - www.everlight.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!