München ehrt EBV Elektronik als vorbildliches Unternehmen im Bereich Klimaschutz

Kriterien für die Ehrung waren in sieben Bereiche unterteilt. Unter anderem war die Aufstellung einer CO2-Bilanz erforderlich, sowie die Durchführung von CO2-Reduktionsprojekten.
Die Auszeichnung im Münchner Rathaus wurde von Bürgermeister Hep Monatzeder in Form einer Urkunde feierlich überreicht. Nur 16 Unternehmen aus dem Raum München konnten den strengen Anforderungen an eine Auszeichnung nachkommen – darunter auch die EBV.

Bernd Schlemmer, Director Communications, nahm die Auszeichnung als Bestätigung für EBV’s seit Jahren bestehendem "ECOmise it"-Umweltprogramm: "Für viele Unternehmen ist ihr Engagement im Umweltschutz ein heißes Thema geworden - für EBV jedoch ist die "ECOmise it" Initiative seit Jahren fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Ich denke, diese Auszeichnung unterstreicht wie ernst wir das Thema Klimaschutz nicht nur als globales Thema für die EBV nehmen, sondern wie wir auf lokaler Ebene glaubwürdiges Engagement beweisen. Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit so namhaften Unternehmen wie Fujitsu Technology Solutions, Unicredit oder dem Hofbräuhaus diese Auszeichnung der Stadt München erhalten zu haben."
EBV Elektronik - www.ebv.com/de
München für Klimaschutz - www.muenchenfuerklimaschutz.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!