Neues Licht für die Alte Apotheke von Löbau

Der Lichtplaner Georg Busch aus Dresden hat hier weitestgehend auf LBM Leuchten aus dem ENDO LEDZ Programm gesetzt.
„Die extrem gute Farbwiedergabe, die hohe Verarbeitungsqualität der Leuchten und das Preis-Leistungsverhältnis haben mich und die Bauherren einfach überzeugt", so Busch, der für die Beleuchtung des zweigeschossigen Apothekengebäudes 59 schwenkbare und starre LED Downlights sowie 9 LED Stromschienenstrahler eingesetzt hat.
„Das vorherige Beleuchtungskonzept, das noch auf CDM-T- und Halogentechnik beruhte, war schlicht und ergreifend zu energie- und wartungsintensiv, die Bauherren wollten eine effiziente und wartungsarme Lösung, um den Kundenverkehr nicht zu stören."
Die Downlights folgen in ihrer Anordnung dem Strukturverlauf der Produktvitrinen und setzen Lichtakzente auf Warenständer und Thekenbereiche. Zum Einsatz kommen hier Downlights mit einer Leistungsaufnahme von 11, 18, 23, 34 und 66W, wie etwa der schwenkbare Einbaustrahler R-18 mit 34W und 3000K. Der um 355° drehbare und um 45° schwenkbare Strahler, dessen Konus und Rahmen aus Aluminiumdruckguss mit weiß mattierter Oberfläche besteht, verfügt wahlweise über eine Optik mit 10°, 22°, 35° und 53° Ausstrahlwinkel – eng, mittelbreit, breit und superbreit.
Seine hochpräzisen LED-Elemente erzeugen ein gleichmäßiges Licht mit homogener Farbe, die die Farbtreue des beleuchteten Objekts erhöht. Das LED Modul selbst ist im Falle eines Falles einfach austauschbar, ohne die Leuchte im Ganzen ersetzen zu müssen.
Es stehen Module mit 3000K und 4000K zur Verfügung. Das spezielle Kühlrippen-System der Leuchte, ein Leuchtenwirkungsgrad von fast 95% und eine hohe Lichtstrombeständigkeit tragen wesentlich zur Effizienz der Leuchte und einer Lebensdauer der LED von 50.000 Betriebsstunden bei.
Als Stromschienenstrahler kam der Typ R-12 Spot Light zum Einsatz, eine Strahler, der speziell für eine ästhetisch ansprechende Shopbeleuchtung entwickelt wurde. Der in seiner Form auf das Wesentliche reduzierte Strahler verbindet ausgezeichnetes Design mit einem kompakten Format und kann sich so harmonisch in nahezu jedes Shop-Interieur einpassen, ohne dessen Gesamtbild zu beeinträchtigen.
Diese Strahlerserie aus dem LEDZ-Programm von LBM überzeugt durch vier wesentliche Aspekte: Die Verwendung eines speziellen optischen Kunststoffes als Linsenmaterial bewirkt eine Lichtdurchlässigkeit von 93% und ist damit höher als bei Linsen aus Glas oder anderen Kunststoffen. Der LED Leuchtenkopf ist austauschbar.
Sowohl die Leuchte, als auch der Kühlkörper bleiben beim Wechsel des Leuchtmittels LED erhalten und müssen im Falle eines Falles nicht komplett ausgetauscht werden. Das Licht der Strahler ist frei von Ultraviolett- und Infrarotabstrahlung und ermöglicht so eine effiziente Beleuchtung, ohne das die ausgeleuchtete Ware im Zuge der Zeit ausbleicht.
Spot Light verfügt über eine ausgezeichnete Farbwiedergabe und garantiert damit eine bestmögliche Farbtreue des beleuchteten Objekts. Die um 90° schwenkbaren und um 350° drehbaren Strahler werden in drei Baugrößen angeboten und verfügen über eine Leistungsaufnahme von wahlweise 11, 14, 18, 23, 34 und 44 W.
Die hochpräzisen LED-Elemente liefern in Verbindung mit einer speziell entwickelten Streulinse absolut gleichmäßiges Licht mit homogener Farbe Neutralweiß (4.000K) oder Warmweiß (3.000K). Das Gehäuse aus hochwertigem Aluminiumguss wird in weiß oder schwarz mattierter Oberfläche angeboten. Für eine optimale Warenbeleuchtung stehen vier Lichtverteilungen zur Verfügung – enger, mittlerer, breiter und superbreiter Lichtkegel.
„Wir sind", so die beiden Betreiber der Apotheke, „mit dem Ergebnis hochgradig zufrieden. Ein ausgewogenes und harmonisches Licht, eine hohe Energie- und Umwelteffizienz, ein ästhetisch ansprechendes Design und so gut wie keine Wartung, die unsere Kunden und den gesamten Geschäftsablauf stört. So soll es sein."
LBM - www.lbm-licht.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!