Energiesparende Lösung

In Kombination mit Aura Light’s energiesparenden Kompaktleuchtstofflampen mit extra langer Lebensdauer sowie dem Connector, welcher speziell für Aura Light entwickelt wurde, kann diese Lösung in alle existierenden Leuchten für HME-Lampen eingesetzt werden. Diese Long Life Beleuchtungslösung verfügt über eine garantierte Lebensdauer von sieben Jahren.

In diesem Zeitraum müssen Standard-HME-Lampen normalerweise aufgrund der kürzeren Lebensdauer und Lichtstromrückgang mehrmals gewechselt werden. Demzufolge werden die Wartungskosten mit der neuen Lösung von Aura Light drastisch gesenkt, da nur ein Wechsel nötig ist.
„Dies ist ein sehr einfacher Weg um die alten, Umweltbelastenden Quecksilberdampflampen von der Straße zu nehmen. Sie können den Energieverbrauch drastisch reduzieren und erhalten eine Lampe, die im Vergleich zur Standardlampe eine dreifach längere Lebensdauer sowie kurze Amortisierungszeit aufweist,“ sagt Martin Malmros, CEO und Group Director bei Aura Light International AB.

Im Zuge der ErP-Richtlinie wird die HME-Lampe ab 2015 vom Markt genommen. Mit der neuen Lösung von Aura Light können bestehende Leuchten für Quecksilberdampflampen auch nach dem Verbot genutzt werden, aber mit energiesparenden Kompaktleuchtstofflampen. Die energiesparende Kompaktleuchtstofflampe von Aura Light wurde speziell für die Außenan-wendung entwickelt, so dass ein hoher Lichtstrom auch bei niedrigen Umgebungstemperaturen gewährleistet werden kann.
Aura Light - www.auralight.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!