Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb

Der Hauptmarkt, das Zentrum der Stadt, wird wieder Schauplatz einer besonderen Inszenierung, die Kunstprojekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb sorgen an ungewöhnlichen Orten wie immer für außergewöhnliche Erlebnisse, die Kunst- und Kulturinstitutionen zeigen sich von einer anderen (fremdartigen) Seite. Für die Entdeckungsreise durch die Blaue Nacht stehen historische Busse, Straßenbahnen und attraktive Oldtimer zur Verfügung.

Alles ist am 28. Mai 2011 bereit für eine Expedition durch die Nürnberger Kultur. Zum großen Erfolg dieser Kulturnacht tragen die Kunstprojekte bei, die aus dem Blaue-Nacht- Kunstwettbewerb hervorgehen, den es 2011 zum achten Mal geben wird. Der mit 5000 € dotierte Publikumspreis wird in der Blauen Nacht 2011 zum ersten Mal vergeben! Die Ausschreibung ist ab sofort im Internet abrufbar.
Der Wettbewerb bietet Künstler/innen, die von einer Jury Mitte Januar 2011 ausgewählt werden, die Gelegenheit, ihre Kunstwerke/-projekte (Licht-Installationen, Installationen, Hörkunst, Performances, Interaktionskunst, etc.) einem breiten Publikum in Häusern und Höfen, auf Plätzen und Straßen der Innenstadt für eine Nacht zu präsentieren. Eindrücke von der Blauen Nacht 2000 bis 2010 vermittelt die eigene Website.
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!