Home News Szene Nacht- und Orientierungslichter von Müller Licht

Sicherheit im ganzen Haus

Nacht- und Orientierungslichter von Müller Licht

Müller Licht Nachtlich Nox Sensor
(Bild: Müller Licht)

Orientierungslichter gibt es in vielen Varianten

Einige werden in die Steckdose gesteckt, verfügen über einen Dämmerungs- und Bewegungssensor und gehen automatisch bei Bewegung und Dunkelheit an. Durch ihre minimale Grundbeleuchtung im Bedarfsfall bieten sie Orientierung in dunklen Räumen und machen das zuhause auf diese Weise sicherer. Stolpern, Anstoßen oder Herumtasten in der Dunkelheit, bis man den Lichtschalter betätigt hat, müssen nicht sein. Manche lassen sich sogar als Taschenlampe nutzen. So ist bei Stromausfall sofort eine Taschenlampe zur Hand, ohne lange Suche im Dunkeln.

Andere Orientierungslichter lassen sich dank kabellosen Batteriebetrieb frei aufstellen oder können selbstklebend bzw. mit einem Magnethalter überall dort angebracht werden, wo Licht benötigt wird. Auch dort, wo keine Steckdosen sind, wie beispielsweise in Treppenhäusern oder an Stufen.

Nachtlicht Riva Sensor von Müller Licht

LED Orientierungslicht Riva Sensor

Die mobile, kabellose Batterieleuchte Riva sorgt überall dort für Licht, wo es benötigt wird. Sie verfügt über einen Dämmerungs- und Bewegungssensor und lässt sich ohne Aufwand selbstklebend anbringen. Zudem kann sie freistehend aufgestellt werden. Registriert die Riva Sensor bei beginnender Dunkelheit keine Bewegung mehr, schaltet sich das Licht nach 20 Sekunden automatisch wieder ab. Ihr schlichtes, modernes Design fügt sich nahtlos in jeden Raum ein. Sie ist ein optisches Highlight und besonders sicher dank IP Schutzart 20 und Schutzklasse III. Mit 2.700 Kelvin macht sie ein angenehm warmweißes Licht.

Nachtlicht Nox Sensor von Müller Licht
(Bild: Müller Licht)

LED Nachtlicht Nox Sensor

Das LED Nachtlicht verfügt über einen Bewegungs- und Dämmerungssensor. Zusätzlich schaltet es sich bei Stromausfall oder bei Entnahme aus der Ladestation automatisch an und kann praktischer Weise als Taschenlampe genutzt werden. Befindet sich die Lampe in der Ladestation ist der Bewegungs- und Dämmerungssensor aktiv. Mit ihrem hellen tageslichtweißen Licht (6.500 Kelvin) sorgt Nox Sensor für besonders gute Sicht. In der Ladestation macht das Nachlicht mit 2.700 Kelvin angenehmes warmweißes Licht.

Nachtlicht Nox Sensor von Müller Licht als Taschenlampe
Nachtlicht Nox Sensor von Müller Licht als Taschenlampe
(Bild: Müller Licht)
Über die Firma
Müller Licht GmbH
Lilienthal
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!