Home News Wirtschaft Deutsche Lichtmiete und Jetlite starten Kooperation

One-Stop-Lichtlösungen

Deutsche Lichtmiete und Jetlite starten Kooperation

Deutsche Lichtmiete kooperiert mit Jetlite
Dr. Felix Brüggemann und Dr. Achim Leder (Jetlite), Stephan Ketterer und Guido Weyhausen (Deutsche Lichtmiete) bei der Vertragsunterzeichnung in Oldenburg (v.r.n.l.)
(Bild: Deutsche Lichtmiete)

Die Deutsche Lichtmiete und Jetlite verbindet die Passion für Licht, ausgeprägte Innovationsstärke und ein Gespür für erfolgreiche Geschäftsideen – und beide Unternehmen haben einen Start-up-Hintergrund. Jetlite bringt seine umfassende Fachkompetenz im Bereich des psychophysiologisch wirksamen Lichts in die neue Partnerschaft ein, die Deutsche Lichtmiete ihr Know-how für investitionsfreie Projektfinanzierung mit Light as a Service. Mit gemeinsamen One-Stop-Lichtlösungen wollen beide Unternehmen für ihre Kunden in Industrie, Büro, Hotellerie, Klinik- und Pflegebereich Mehrwert schaffen und Wettbewerbsvorteile generieren.

Dr. Achim Leder, Gründer und Geschäftsführer der Jetlite GmbH, sagt dazu: "Licht ist der wichtigste Taktgeber für die innere Uhr. Oft sind wir künstlichem Licht und einer Lichtsituation ausgesetzt, die nicht zu unseren biologischen Anforderungen passt. Hier setzen unsere personalisierten Lichtsteuerungslösungen an, hier bringen wir die Wissenschaft in die Anwendung. Die Deutsche Lichtmiete ergänzt uns ideal als Projektpartner für Finanzierung und LaaS." Für Stephan Ketterer, Leiter Business Development der Deutsche Lichtmiete AG, ist Jetlite ein Wunschpartner. "Uns eint ein neues Verständnis für Licht, das Wissen um den Einfluss von Beleuchtung auf den Menschen und die Fähigkeit, daraus Lösungen mit hohem Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft zu entwickeln. Wir freuen uns, dass wir die inspirierende Zusammenarbeit über die gemeinsame Kooperation ausbauen können."

Über die Firmen
Deutsche Lichtmiete AG
Oldenburg
Jetlite GmbH
Hamburg
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!