Home News Technik Validierung von UVC-Desinfektionssystemen mit GL Optic

Wirkungsgrad quantifizieren

Validierung von UVC-Desinfektionssystemen mit GL Optic

UVC-Validierung von Desinfektionslampen mit GL Spectis 4.0
(Bild: GL Optic)

Die Anwendung von UV-Lampen und -Systemen erfordert jedoch die Durchführung von Präzisionsmessungen, z. B. mit GL Spectis 4.0 UV, um deren Wirkungsgrad zu quantifizieren und zu validieren. Dadurch wird es möglich, Produkte und Lösungen gezielt für Büroräume, Hörsäle, Schulklassenräume, Restaurants, Fitnesscenter und andere Räumlichkeiten zu entwickeln, wo sich viele Menschen versammeln und aufhalten. GL Optic kann darstellen, wie die Eigenschaften der UV-Desinfektionslampen verifiziert werden müssen, und was man bei der UV-Systemauswahl beachten sollte, um entsprechende Bedingungen zur wirksamen Desinfektion sicherzustellen.

Bestrahlungsstärkemessungen

Eine der Validierungsmethoden von UVC-Strahlern ist die Messung der Bestrahlungsstärke. Das einfachste Gerät für solche Messungen kann ein UV- Radiometer mit einem an den Wellenbereich von 200 bis 280 nm angepassten Messkopf sein. Besondere Aufmerksamkeit bedarf der Empfindlichkeitsbereich des Messgerätes, dieser muss auch in entsprechenden Grenzen liegen. Um die Anwendung von Desinfektionslampen in komplexen Installationen und nicht ausschließlich als Standplatz­strahler zu ermöglichen, wird die goniometrische Vermessung des energetischen Stroms aus der Leuchte, die in verschiedene Richtungen ausstrahlt, unabdinglich.

Wirksame Desinfektion bedarf einer entsprechenden Dosis

Die entsprechende Dosis bedeutet die Leistung der UV-Bestrahlung in [W], die auf eine bestimmte Fläche [m²] fällt und hängt von der Dauer der Exposition in [S] des Virus ab, um seine RNA zu deaktivieren. Diese Dosis wird als unbedingt notwendige Bestrahlungsstärke [W/m²] in einer Zeiteinheit [s] berechnet und wird in J/m² (mJ/cm²) angegeben.

GL Optic bietet Lösungen und Ansätze für die Mess- und Berechnunsgverfahren, die Darstellung der radiometrischen Daten und Werte und die entsprechenden Messgeräte wie Radiometer mit einem Simulationsprogramm der Strahlstärkeverteilung in der gewählten Raumoberfläche.

 

Über die Firma
GL Optic
Weilheim / Teck
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!