Home News Technik Desinfektion durch Licht

Desinfektion durch Licht

Stanley Electrics neue 265nm LED-Technologie
(Bild: Stanley Electrics)

Stanley Electric Co., Ltd., weltweit führender japanischer Automobilzulieferer, nun mit herausragender UVC-Technologie mit vollständiger Wertschöpfungskette Inhaus von der Wafer-Produktion für die LEDs bis zu einsatzbereiten Produkten. Es ist bekannt, dass bei einer UVC-Strahlung von etwa 265nm die höchste Wirksamkeit zur Desinfektion sowohl gegen Bakterien als auch gegen Viren erreicht wird, da diese Wellenlänge im Bereich des Absorptionspeak von DNA/RNA liegt. So ergab eine Untersuchung der Yamaguchi Universität in Japan, dass die keimtötende Wirksamkeit gegen SARS-CoV-2 von 265nm 1,8-mal höher ist als von 280nm und die tatsächliche keimtötende Wirkung von 265nm-LEDs im Mittel ungefähr 1,3-mal höher ist als die von 280nm-LEDs. Durch die hohe keimtötende Wirkung von 265-nm-LED erhält der Kunde Vorteile, wie z. B. einen verbesserten Durchsatz und eine verbesserte Designflexibilität von Desinfektionsgeräten. 

Superior Disinfection Capability
(Bild: Stanley Electrics)

Vorteile der 265nm Technologie:

Die nachfolgende Grafik zeigt die Beziehung zwischen der UV-Empfindlichkeit von DNA in lebenden Organismen und der Emissionswellenlänge von UVC-Lichtquellen. Je höher die Empfindlichkeit gegenüber UVC-Strahlen ist, desto größer ist der durch UVC-Strahlen verursachte Schaden. Die UVC-LED von Stanley hat eine Emissionswellenlänge von 265nm, wodurch der maximale Desinfektionseffekt erzielt wird.

Beziehung zwischen der UV-Empfindlichkeit von DNA in lebenden Organismen und der Emissionswellenlänge von UVC-Lichtquellen
(Bild: Stanley Electrics)
UVC-LEDs von Stanley Electrics

Desinfektionsleistung:

Im Gegensatz zu LEDs für Beleuchtungsanwendungen ist für UVC-LEDs nicht die Angabe der Lichtleistung ausschlaggebend, sondern Ihre Desinfektionsleistung in der Applikation. Neben der Wellenlänge ist hier insbesondere auch die Leistung im Betrieb zu berücksichtigen. Hintergrund ist, dass die UVC-LEDs aufgrund Ihrer noch geringen Effizienz eine große Wärmemenge erzeugen. Daher ist es notwendig, auf ihre Eigenschaften bei hohen Temperaturen zu achten. Stanley entwickelt LEDs für maximale Desinfektionsleistung im Betrieb.

Desinfektionszeit:

Mit unseren selbst entwickelten LED-Chips und -Packages haben wir eine hervorragende lange Lebensdauer erreicht. Selbst unter Berücksichtigung der bei Beleuchtung erzeugten Wärme erreichten wir einen Wert für L70 von 10.000 Std.

Eine detaillierte Beschreibung zu den Vorteilen der 265nm UVC-Technlogie von Stanley Electric wird ausführlich in folgendem Video dargelegt:

Über die Firma
Stanley Electric GmbH
Moerfelden-Walldorf
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!