Adidas mit Pavillon von D'art Design bei den Winterspielen

Eine Oase und exklusiver Treffpunkt bei den Olympischen Winterspielen: der Adidas-Pavillon während der Olympischen Winterspiele vom 09. bis 25.02.2018 in Pyeongchang.
Aus der langjährigen Kreativpartnerschaft mit dem Sportartikelhersteller ist diesmal ein ungewöhnlicher Markenraum jenseits von Shop und Messe entstanden: eine exklusive Rückzugsmöglichkeit für geladene Olympiateilnehmer aller Nationen. Gelegen in den Bergen auf dem Gelände des Birchhill Golf Clubs und in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Haus des Deutschen Olympischen Sportbunds DOSB, zum Olympischen Dorf und zu den Wettkampfstätten, vermittelt das Erscheinungsbild des Adidas-Pavillons das Gefühl von Winter-Urlaub.
Den Charme eines Chalets mit Holzelementen kombinieren die Designer aus Neuss und Seoul mit modernen Materialien, Möbeln und Leuchten zu einer behaglichen Wohlfühl-Oase inmitten des Olympia-Winters. Die geschickte Raumaufteilung lässt Platz für vielfältige Nutzungen und ist in Bar, Sitzecken, Arbeits- und Interviewbereiche gegliedert. Begrüßt und verabschiedet werden die Gäste von dem neun Meter langen Slogan "#Here to create" nach der gleichnamigen Adidas Kampagne.
Mitten im Umfeld der Olympischen Spiele entsteht so ein Erlebnis- und Kommunikationsraum, der die Marke Adidas emotional inszeniert und stimmig in das sportliche Ereignis einbettet.
LCT - www.d-art-design.de
Weitere Bilder und Informationen - www.d-art-design.de/.../adidas-hubolympiade18
Adidas - www.adidas.de
Pyeongchang 2018 - www.pyeongchang2018.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!