Anzeige

BFT-Tankstelle in Wolfhagen erstrahlt jetzt im orangen Licht

Anzeige
Deutsche Lichttechnik: Niedriger Stromverbrauch und geringe Kosten durch
"Unsere Tankstelle wurde in den letzten Jahren immer wieder modernisiert. Mit der neuen LED-Beleuchtung wird unsere beliebte Tankstelle jetzt angemessen ins rechte Licht gerückt", erklärte Tankstellenpächter Thomas Brencher. Er zeigte sich sehr zufrieden mit der professionellen Beleuchtung und dem neuen Erscheinungsbild, das dadurch entsteht.
Vor der neuen Dachbeleuchtung, hatte die Deutsche Lichttechnik bereits das Tankfeld mit leistungsstarken LED-Leuchten und auch den Verkaufsraum mit modernen LED-Panels ausgestattet. Durch diese Maßnahme ergab sich bereits eine Kostenreduzierung und eine Verbesserung der Atmosphäre für Kunden und Personal.
Die Experten der Deutschen Lichttechnik installierten nun eine neue Akzentbeleuchtung an der Attika des Tankstellendaches innerhalb nur eines Tages, so dass auch der laufende Betrieb der Tankstelle kaum gestört wurde.
Die gewählten Beleuchtungselemente zeichnen sich durch eine leichte Montage und die vielfältigen Möglichkeiten eines flexiblen Zuschnitts aus und ist selbstverständlich vor Regenwasser geschützt. Insgesamt wurden 44 Meter LED-Beleuchtung an der Dachattika installiert. Die Beleuchtung ist im BFT-Farbton orange gehalten.
Bemerkenswert ist die geringe Leistungsaufnahme von insgesamt nur 400 Watt. Dadurch fallen die Stromkosten mit rund 200 Euro im Jahr selbst bei 24-stündiger Dauerbeleuchtung sehr gering aus. Allein die Außenbeleuchtung macht rund 30 Prozent des Energieverbrauchs einer Tankstelle aus.
"Die gewählte Beleuchtung sieht nicht nur modern aus, sondern sie spart vor allem auch beim Stromverbrauch und senkt damit die Betriebskosten", erklärt Jens Hartmann, Geschäftsführer der Deutsche Lichttechnik GmbH.
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!