Home News Wirtschaft Dialight eröffnet neues Technologiezentrum in Kopenhagen

Dialight eröffnet neues Technologiezentrum in Kopenhagen

Dialight-Produkte
LED-Beleuchtungslösungen in industriellen- und explosionsgefährdeten Bereichen von Dialight.
Das Unternehmen hat sich für diesen Standort entschieden, weil es hier schon seit vielen Jahren Speziallösungen für die weltweite Windenergiebranche entwickelt und fertigt. Vom neuen Kopenhagener Technologiezentrum mit den Bereichen Regionalvertrieb, Marketing, Kundenservice und technischer Support, werden die Länder Europas, des Mittleren Ostens und Afrikas betreut.
Das Zentrum wurde als technischer Dreh- und Angelpunkt für den Vertrieb, Service und Support von LED-Beleuchtungslösungen in industriellen- und explosionsgefährdeten Bereiche konzipiert und beinhaltet außerdem ein neues Schulungszentrum.
Die Applikations-Ingenieure im Technologiezentrum werden integraler Bestandteil des globalisierten Entwicklungsprozesses für innovative Beleuchtungslösungen sein, um sicherzustellen das lokale Richtlinien und Vorschriften in den den jeweiligen Ländern bei der Produktentwicklung am bestehenden US-Standort berücksichtigt werden.
Mit der Eröffnung des neuen Technologiezentrums baut Dialight seine internationale Präsenz und seine Fertigungskapazitäten weiter aus. Ein Schwerpunkt soll dabei auf LED-Leuchten, Steuerungen und vernetzte Lösungen für Gebäudemanagement- und Automationssysteme liegen.
Dialight - www.dialight.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!