Strahlerserie 2 Go von Molto Luce

Der Spot besteht aus lediglich 9 Bauteilen, die zudem auch für das Roboter-Assembling optimiert wurden, was in Summe zu einer deutlichen Zeitersparnis führte und in Folge auch die Gesamtkosten des Produktes entscheidend verringert hat.
In allen essentiellen Leistungswerten, die ein innovativer Schienenstrahler bieten muss, liefert der Molto Luce Spot überzeugende Werte. Auch in Bezug auf den, vor allem für den Handel entscheidenden, Flexibilitätsgrad kann der Strahler punkten. Der aus Aluminium gefertigte Spot ist in 3 Oberflächenfarben verfügbar und kann sowohl in Standard- als auch Speziallichtfarben geliefert werden. Ein großer Vorteil insbesondere bei heiklen Produktgruppen wie Lebensmittel, Brautmode und Papier.
Zudem ist es möglich, fünf unterschiedliche Ausstrahlwinkel mit einem identischen Strahlergehäuse zu realisieren, wodurch das Erscheinungsbild im Shop deutlich einheitlicher gestaltet werden kann. Durch einen zurückversetzten Reflektor gewährleistet der Strahler zudem erhöhte Entblendung. Der Konverter wurde direkt in den Strahlerkopf integriert, so dass keine störende, außenliegende Driverbox erforderlich ist.
Mit 2 GO wird homogene Flächenbeleuchtung durch Wallwasheroptik mit einer rotationssymetrischen Leuchte in Einklang gebracht. Dadurch kann der Shop durchgängig mit einem einheitlichen Strahlerdesign illuminiert werden, separate Strahler für Bannerbeleuchtung können gänzlich entfallen.
Erstmals präsentiert wird die neue Serie im Rahmen der Euroshop in Düsseldorf auf dem Messestand von Molto Luce in Halle 9, Stand E59.
Molto Luce - www.moltoluce.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!