LiTG-Tagung und LiLe 2017 an der Bauhaus-Universität in Weimar

LiTG / LiLe 2017 am 29. und 30.03.2017 an der Bauhaus-Universität in Weimar
Aspekte aus dem Beziehungsgeflecht Mensch - Licht - Raum, die am 29. und 30.03.2017 in Weimar beleuchtet werden:
  • Der Mensch braucht Licht, um Räume wahrzunehmen.
  • Licht erhellt Räume, schafft Räume, definiert, modelliert und formt Räume.
  • Der umbaute Raum setzt der Lichtausbreitung Grenzen, er wird durch das Licht vollständig.
  • Räume benötigen Licht, um wahrgenommen zu werden – Licht braucht Räume mit ihren Begrenzungen, Formen, Oberflächen und Materialien, um reflektiert zu werden: Nur so wird Licht sichtbar.
  • Licht schafft eigene Räume und Sub-Räume innerhalb physikalischer Grenzen.

Neben eingeladenen Vorträgen zur Gestaltung und Technik von Raum und Licht bieten drei Workshops und eine begleitenden Ausstellung mit Raum- und Lichtexperimenten neue interaktive Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit dem Thema.
Berichtet wird u.a. über aktuelle Forschungsergebnisse aus der Lichttechnik zu Aspekten wie Farbwahrnehmung, bevorzugte Farbtemperaturen, dem Kontrastwiedergabefaktor, gerichtetes Licht oder auch Raum- und Farbwahrnehmung bis zur Verteilung des Lichts im Raum. Fallbeispiele u.a. zur Beleuchtung von Büros, Klassenzimmern, Verkaufsräumen bis hin zu medizinischen Behandlungszimmern sowie zur Bühnenbeleuchtung runden das Vortragsprogramm ab.
Ziel ist es, die zugrunde liegenden Wechselwirkungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, zu diskutieren und neu zu bewerten. Impulse aus benachbarten Disziplinen für alternative oder ergänzende Sichtweisen ermöglichen es, eigene Ansätze zu bereichern und Projekte "neu" zu denken.
Die 6. LiLe richtet sich an alle, die im Spannungsfeld Mensch - Licht - Raum arbeiten und forschen. Die Tagung gibt (Innen-) Architekten, Designern, Fachplanern, Ingenieuren, Wissenschaftlern, Herstellern, Künstlern u.v.m. Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch.
Kooperationspartner der Tagung ist die Bauhaus-Universität Weinar. Zu den Mitträgern der LiLe gehören neben dem Bund Deutscher Innenarchitekten e.V. (BDIA) und der Fachgruppe ELIF des VDI – Verband Beratender Ingenieure das Fachgebiet Lichttechnik der TU Ilmenau sowie die Licht- (technischen) Gesellschaften Österreichs (LTG) und der Schweiz (SLG).
LiTG - www.litg.de
LiLe 2017 in Weimar - lile.wba-weimar.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!