Bäro zeigt auf der Euroshop Neuheiten für den Handel

Eine der Produktneuheiten bei Bäro auf dieser Euroshop ist die neue Leuchtenserie XR. Die Strahler, Halbeinbau- und Pendelleuchten sind besonders kompakt, ohne Kompromisse bei der Lichttechnik einzugehen: Sie verfügen über viele neue technische Merkmale, wie zum Beispiel die Hybrid-LED-Optiken mit Silikonlinse und Reflektor. Das Design des neu entwickelten Poweradapters der Strahlerserie ist so konzipiert, dass sowohl aktuelle als auch zukünftige Sensor- oder Kommunikationstechniken problemlos integriert werden können.
Als weitere Neuheit wird die Pendel-Flächenleuchte der TX Serie präsentiert, die sich mit unterschiedlichen Lichtverteilungen sowohl für effiziente Regalbeleuchtung im Handel als auch zur blendfreien Beleuchtung etwa von Kassenarbeitsplätzen eignet.
Doch der Messestand ist nicht nur Bühne für die Produkt-Innovationen von Bäro, sondern macht auch die Kompetenz und Philosophie des Unternehmens erlebbar. "Das Thema Lichtfarben und eigenfarboptimierte Warenbeleuchtung steht auf unserem Messestand im Fokus," beschreibt Bäro-Geschäftsführer J. Manuel von Möller das Konzept: "Unser ‚Walk of Light’ gibt Besuchern die Möglichkeit, die faszinierende Wirkung von spektral auf die Produkte abgestimmter Beleuchtung unmittelbar zu erleben."
Mit einer breiten Auswahl an Standard- und Speziallichtfarben bietet Bäro dem Handel die Instrumente, um nicht nur eine individuelle Lichtbalance, sondern auch eine charakteristische Farbharmonie für jedes Projekt zu entwickeln.
Viel Raum widmet Bäro auf der Euroshop auch dem Thema 'Bäro individual': Der Begriff umfasst alle Möglichkeiten, Standardprodukte nach Kundenwünschen zu modifizieren sowie die Entwicklung vollständig kundenspezifischer Lichtlösungen. Das Spektrum reicht dabei von den exklusiven Metalloberflächen für die Pendelleuchten Pendiro ID und IC über textile Schirme bis zu Sonderleuchten mit Bäro-Technik.
Damit geht das Unternehmen einerseits auf den Trend ein, Markenauftritte und Verkaufsräume immer individueller zu gestalten. Andererseits setzen insbesondere die individualisierten Pendelleuchten zeitgemäße, wohnliche Akzente in die Retailarchitektur – zum Beispiel für Lounge-Zonen oder Gastronomiebereiche innerhalb von Geschäften.
Ein Leitthema der diesjährigen Euroshop ist die zunehmende Vernetzung der technischen Systeme im Handel. Auch hier sieht sich Bäro gut aufgestellt: "Im Gespräch mit unseren Kunden aus dem Handel stellen wir fest, dass in ihrem konkreten Planungsalltag nach wie vor die klassischen Aufgaben der Inszenierung von Raum und Waren mit Licht im Vordergrund stehen," erläutert J. Manuel von Möller: "Doch selbstverständlich entwickeln wir unsere Leuchten-Hardware so, dass sie schon jetzt die Integration zukünftiger, vernetzter Funktionen ermöglicht und bleiben mit Kunden und Planern im engen Dialog darüber, wohin die Entwicklung geht, was sinnvoll und wünschenswert ist."
Bäro - www.baero.com
Euroshop - www.euroshop.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!