Lineare LED-Module in AC-Technik von Eurolighting

Die linearen LED-Module von Eurolighting mit integrierter Treiberschaltung lassen sich bis etwa zehn Meter aneinanderreihen.
Da die Stromversorgung bereits auf dem Modul integriert ist, bieten diese eine deutliche Platzersparnis für den Einbau in unterschiedlichste Anwendungen – ob als Regalbeleuchtung, für Verkaufsvitrinen, Lebensmittelautomaten oder lineare Leuchtenelemente.
Je nach Anforderung sind die Module in diversen Standardlängen von 20 bis 50cm verfügbar, kundenspezifisch fertigt Eurolighting sie auch bis zu einer maximalen Länge von 150cm.
Ein großer Vorteil liegt in ihrer länglichen Form: Sie lassen sich individuell zu einem nahtlosen Lichtband bis zu einer Gesamtlänge von ca. 10 Metern aneinanderreihen. So können große Flächen gleichmäßig ausgeleuchtet werden.
Das Trägermaterial der Module besteht entweder aus Aluminium oder FR-4. Verfügbare Lichtfarben sind 2.700K, 3.000K, 4.000K und 5.000K, der Farbwiedergabewert Ra beträgt >80 bzw. >90. Die Leistung beträgt bis zu ca. 20W pro 50 Zentimeter.
Wahlweise befinden sich an einem oder beiden Enden Löt- oder Steckanschlüsse und ermöglichen eine sehr einfache Montage. Für den Einsatz in Verkaufsvitrinen für Fleisch, Obst oder Backwaren gibt es auch Modelle mit spezieller spektraler Strahlungsverteilung.
Eurolighting - www.eurolighting.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!