Glamox C90-R: Premium-Einbauleuchte für Deckensysteme

Der Fokus der C90-R liegt bei der Lichtqualität. Deshalb sind alle technischen Details, z. B. der Abstand zwischen LED-Modul und der Optik, darauf ausgerichtet, ein hochwertiges und homogenes Licht zu erzielen. Vier verschiedenen Optiken sind erhältlich: Mikroprismatisch (MP), Opal (OP), mit runden Lichtaustrittsfläche (CI) und einer opalen Abdeckung - die sich aus der Decke herauswölbt (OD).
Das Leuchtengehäuse ist vollständig abgedichtet, dadurch wird das Eindringen von Staub oder Insekten verhindert und die Leuchtenoberfläche bleibt unberührt von äußeren Einflüssen. Die Betriebsgeräte sind in einem externen Modul untergebracht, dessen Installation möglich ist, ohne das Leuchtengehäuse öffnen zu müssen. Durch dieses Konstruktionsprinzip werden außerdem unkontrollierte elektrostatische Entladungen vermieden.
Die Leuchte ist für alle 15 und 24 mm T-Profil-Decken geeignet, sowie für Ecophon-Focus-Ds und Rockfon-System-T24X-Decken mit verdeckten Profilen. Der Rahmen wird in einem Stück hergestellt und ist nur 12 mm breit. Dadurch wirkt er nahezu unsichtbar in einem T-Profil-System. Ein speziell angefertigter Rahmen zur Montage in Gipskartondecken ist ebenfalls erhältlich. Die LED-Steuerung ist mit "tuneable white" (CCT) ausgestattet, dass mit entsprechender Sensorik tageslichtabhängig angepasst werden kann.
Für das Design war der norwegische Industriedesigner Hans Bleken Rud verantwortlich, der sein Master-Studium an der Oslo School of Architecture and Design abgeschlossen hat. Seit 2007 ist er als Lichtdesigner für Glamox Luxo Lighting tätig.
Glamox Luxo - www.glamox.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!