Foscarini gewinnt in Stockholm den Editors’ Choice Award

Der Editors’ Choice Award wurde dieses Jahr zum ersten Mal von der Stockholm Light & Furniture Fair verliehen. In der Jury waren u. a. Marcus Fairs von Dezeen, Adeline Seidel von Stylepark und Walter Bettens vom DAMn magazine. 
Besonders beeindruckend fand die Jury einen roten Tunnel, den Besucher in aller Ruhe durchschreiten könne, um Foscarinis Leuchten aus einer völlig neuen Perspektive entdecken zu können.
Ferruccio Laviani: "Das Projekt mit dem Namen 'At a Glance' lädt die Besucher auf eine Entdeckungstour in die Welt von Foscarini ein. Beim Durchschreiten ist man umgeben von der gesamten Kollektion. Ziel ist es, die Besucher dazu zu bringen, die Dinge einmal von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten, auf eine andere Weise zu untersuchen und die Originalität der zugrunde liegenden Idee zu entdecken."
Foscarini - www.foscarini.it
Ferruccio Laviani - www.laviani.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!