Home News Design Hoher Bedienkomfort: Sento sospeso von Occhio

Hoher Bedienkomfort: Sento sospeso von Occhio

Sento sospeso bietet Gestaltungsfreiheit und Flexibilität auf allen Ebenen. Sie wird optional mit einer einzigartigen Höhenverstellung geliefert: Dank eines ausgeklügelten Aufrollmechanismus kann die Pendellänge jederzeit bequem und präzise eingestellt werden. Wie durch Magie verlängern oder verkürzen sich die Kabel, absolut gleichmäßig und leichtgängig.
Sei es als Aufbau-, Einbau- oder als eingeputzte Version für Hohldecken: Für Sento sospeso gibt es für jede räumliche Gegebenheit die richtige Montagevariante. Darüber hinaus bieten die Versionen mit zwei oder drei Leuchtenköpfen die perfekte Lösung für längliche Tische. Dabei kommen das für Occhio so typische Design sowie hochwertige Materialien und Verarbeitung in ihrer Vollkommenheit zum Tragen.
Die Steuerung der Helligkeit erfolgt bei Sento sospeso berührungslos und direkt dort, wo das Licht entsteht – am Leuchtenkopf. Mit einer einfachen Geste lassen sich auch mehrere Leuchten regeln – man bedient eine Leuchte, die anderen verändern sich dazu synchron.
Mit hoher Lichtqualität sollen die Occhio LED-Leuchten ebenfalls überzeugen. 32 Watt Leistung bei höchster Effizienz (max. 3450 lm) sorgen laut Hersteller für eine vielseitige Einsetzbarkeit der Sento sospeso sowohl im Wohn- als auch Objektbereich. Mit dem zweiseitig abstrahlenden Leuchtenkopf können unterschiedliche Lichtszenarien geschaffen werden, da Up- und Downlight getrennt voneinander bedienbar sind.

Wechselbare optische Einsätze für individuelle Lichtwirkungen und die Auswahl verschiedener LED-Lichtfarben ermöglichen die genaue Abstimmung des gewünschten Lichts auf die jeweilige Situation.
Occhio - www.occhio.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!