BAB Distribution geht den Lighting-Weg

Die drei Geschäftsführer Olaf Biemelt, Murat Arpachi und Andreas Bajohr der BAB Distribution GmbH
Durch die guten Geschäftsbeziehungen zu Toshiba, die bereits im Bereich Lighting mit einer eigenen Linie aktiv waren, entstand Interesse an diesem Geschäftsfeld. Im Februar 2014 wurde ein Distributionsvertrag mit Toshiba für Lighting-Produkte abgeschlossen. Dabei ist die LED an sich ein absolut klassisches IT-Produkt, das nunmehr ihren Weg in- und unter die Lampenschirme dieser Welt gefunden hat. Gleichzeitig wurde die Abteilung BAB LIGHTING ins Leben gerufen und zwei Experten für den Vertrieb dieser speziellen Spartenprodukte eingestellt.

„Im Gegensatz zu unseren Mitbewerbern gehen wir bewusst vorrangig den B2B-Markt an und nicht wie die meisten IT-Unternehmen, die nur Lampen im B2C-Markt platzieren“, sagt Olaf Biemelt. „Unsere Ziele sind deutlich weiter gefasst. Fokussiert werden in erster Linie industrielle Endkunden, aber auch Wiederverkäufer wie Elektrogroßhändler, Installateure, etc. Mittelfristig wollen wir ein flächendeckendes Partnernetz aufbauen, das der weiteren Qualitätssteigerung im Bereich Installation und Service dienen soll. Wir wollen unseren Kunden komplette Lösungen anbieten. Beginnend mit dem Besuch des Unternehmens, wird eine Analyse des Ist-Zustandes der Betriebsbeleuchtung sowie auf gesetzliche Vorgaben durchgeführt. Mit Hilfe von Lichtberechnung und –planung erstellen wir ein umfassendes Beleuchtungsangebot. Neben der Hardware sorgen wir für die Installation und können darüber hinaus selbst Finanzierungshilfen gewähren. Wir bieten das "Allroundpaket mit dem kompletten Service.“

Die Gründe für Unternehmen ihr Lichtkonzept zu überprüfen liegen auf der Hand. Eine LED-Beleuchtung spart bis zu 80 Prozent Energie bei besserem Licht ein. LED-Leuchten haben eine deutlich längere Lebensdauer in Verbindung mit größeren Wechselintervallen bei deutlich gesteigerten Schaltzyklen. Besonders interessant für Verkaufshops ist zudem die optimierte Wärmeentwicklung.
„Neben Toshiba konnten wir im Sommer 2014 auch Samsung Lighting in unser Produktportfolio aufnehmen. Doch wirklich zufrieden sind wir erst seit dem wir durch eine Partnerfirma in den Niederlanden unsere eigene Leuchten-Linie unter dem Brand TERRA entwickeln und produzieren konnten um unsere Sortiment nochmals nach oben abzurunden. Alle TERRA LIGHTING Produkte werden mehrheitlich in Europa gefertigt. Wir möchten unseren Kunden eine höchstmögliche Qualität anbieten und verzichten auf billige Produkte aus Asien“, erklärt Biemelt. „Dabei folgen wir der WORTMANN-Philosophie: Hohe Qualität zu einem angemessenen guten Preis. Die Palette der TERRA LIGHTING Produkte wird dabei sukzessive ausgebaut. “

Die neue terra Pantria CRI 93+ Leuchte aus der TERRA PANTRIA Serie ist das absolute Aushängeschild und Zeichen der innovativen Entwicklungsstrategie der BAB Distribution GmbH. Das Unternehmen ist eines von wenigen- weltweit, welches ein Panel mit einem CRI Wert von 93 produziert. Der CRI Wert (Color Rendering Index) steht für die erreichte Farbtreue. Eine hohe Farbtreue ist gerade im Lebensmittel- als auch im Textilbereich erforderlich um Farben möglichst naturgetreu wirken zu lassen. Bisherige LED Leuchten konnten dem nur bedingt gerecht werden und wurden daher, trotz besonderer Energieeffizienz, für diesen Einsatzzweck meist gemieden.

Seit Sommer 2014 ist die BAB Distribution GmbH mit über 1000 m² Büro- und 3000 m² Lagerfläche in Löhne beheimatet. Zum einen befindet sich ein großer Showroom im Gebäudekomplex, in dem die TERRA LIGHTING Produkte nahezu unter realen Bedingungen betrachtet werden können. Zum anderen können aufgrund der enormen Lagerkapazität alle TERRA LIGHTING Artikel in ausreichenden Stückzahlen vorgehalten werden.

„Wir werden diese Bereiche weiter ausbauen, denn wir sehen viele Möglichkeiten, unsere Produkte effektiv zu vermarkten und in Bereiche zu bringen, die vor einigen Jahren noch undenkbar waren. Aus diesem Grund sind wir auch weiterhin im Gespräch mit weiteren Herstellern, um flexibel, auf möglichst viele Anforderungen eingehen zu können. Wir freuen uns, im Januar 2015 drei weitere Mitarbeiter einzustellen, die unser BAB LIGHTING Team verstärken werden. Sie werden sich hauptsächlich um den Vertrieb in der Region OWL kümmern“, so Olaf Biemelt abschließend.
BAB Lighting - www.bab-lighting.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!