Kostenbewusste Beleuchtungslösung: Neubau der Wirtschaftskammer Innsbruck

Klares Konzept
Die Auftraggeber haben die Experten von Bartenbach bereits sehr früh in den Planungsprozess eingebunden. Das hat die Aufgabe der Lichtplaner insofern erleichtert, als sie schon frühzeitig ein stringentes Konzept für das Gebäude entwickeln konnten. Zunächst galt es, den Bauherren davon zu überzeugen, sich auf LED-Technik festzulegen. Denn es ist das erste Projekt dieser Größenordnung in Innsbruck, bei dem ausschließlich die moderne Lichttechnik zum Einsatz kommt.

Sie bietet viele Vorteile in Bezug auf den Neubau: Neben Energieeffizienz mit brillanter Lichtqualität, werden wesentliche Nutzungsflächen zonal und individuell ausgeleuchtet. Das Lichtkonzept basiert auf einer von Bartenbach entwickelten Reflektortechnik, die ganzheitlich eingesetzt wurde. Dieses modulare LED-System wird durch entsprechende Adaptierung in allen Bereichen verwendet – dadurch konnte ein Sammelsurium von Lichtsystemen vermieden werden. Zudem zieht es sich wie der rote Faden durch das gesamte Haus. Nach dem Motto: Alles aus einem Guss, soll das System in Funktion und Design überzeugen.
Nutzer und Besucher fühlen sich wohl
Die Lichtlösung wurde von den Benutzern des Gebäudes bereits sehr positiv aufgenommen. Gäste wie Mitarbeiter fühlen sich dem eigenen Bekunden nach sehr wohl, sobald sie das Gebäude betreten. Die Kombination aus Tageslicht, LED-Technik und Reflektoren führt zu einer einheitlichen Lichtführung mit den richtigen Intensitäten.
Tagsüber ist das Gebäude trotz der scheinbar sehr dichten Fassade, dank zahlreicher dahinter liegenden Fensterflächen und Dachöffnungen, tageslichtdurchflutet. Durch die Glaswände moduliert sich das Tageslicht in viele Räume und das Kunstlicht dient unterstützend. Abends sorgen die LED-Leuchten für eine schöne, angenehme Lichtatmosphäre. Nach eigenen Angaben überzeugte den Kunden, dass Bartenbach ein energieeffizientes und kostenbewusstes Lichtkonzept mit LED umsetzen konnte. Ein Investment, das sich für den Bauherrn langfristig rechnen wird.
Bartenbach - www.bartenbach.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!