Neuer Vorstandsvorsitzender bei Osram: Olaf Berlien

Dr. Olaf Berlien. Bild: OSRAM
„Wolfgang Dehen hat Osram außerordentlich erfolgreich an die Börse gebracht und zugleich durch einen bislang beispiellosen Technologiewandel in der Lichtindustrie geführt. Dabei hat er Osram erfolgreich für die Zukunft aufgestellt. Für seine Arbeit gebührt ihm höchste Anerkennung und allergrößter Dank“, sagte Peter Bauer, Vorsitzender des Aufsichtsrats.
Der neue Vorstandsvorsitzende Olaf Berlien ist aktuell CEO der M+W Group GmbH. Zuvor war er CEO der Division Technologies der ThyssenKrupp AG, Essen, zu der unter anderem die Sparten Elevator, Automotive und der Anlagenbau gehörten. In dieser Position entwickelte Berlien die Technologies Division zum erfolgreichsten Geschäftsbereich des Konzerns. Davor war er von 1996 bis 2002 Vorstandsmitglied der Carl Zeiss AG. Seine Karriere begann Berlien bei IBM Deutschland. Studiert und promoviert hat er an der Technischen Universität Berlin.
„Mit Olaf Berlien konnten wir einen Manager und Strategen gewinnen, der über  umfassende Erfahrung in sich stark wandelnden Technologiemärkten verfügt. Nach einhelliger Meinung des Aufsichtsrates ist er damit der ideale Kandidat, um Osram in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen“, sagte Peter Bauer. Aufgrund seiner Expertise wird Berlien auch die Aufgaben des Technikvorstandes übernehmen.
Osram - www.osram.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!