Smart [4] LED-Leuchte senkt die Kosten für Beleuchtungsanlagen

Die Anwendungsmöglichkeiten reichen vom Industriesektor bis zum Sportbereich und der professionellen Beleuchtung von Objekten in der Architektur und dem Städtebau. Das neue LED-System wurde sowohl für den Einsatz in Innen-, wie in Außenbereichen konzipiert. Smart [4] gibt es als flache Hallenleuchte, als Hallenpendelleuchte oder als Scheinwerfer und bietet je nach Umfeld verschiedene photometrische Eigenschaften.
Ausgehend von der Frage, wie man eine effizientere Beleuchtungsanlage erhält, entwickelte das Gewiss Forschungszentrum das Smart [4] LED-System, mit dem Ziel den Austausch alter Beleuchtungsanlagen schneller rentabel zu gestalten. Dabei wurden in der Entwicklung insbesondere die Kosten für den Austausch veralteter Produkte, Betriebskosten sowie Produkt- und Installationskosten berücksichtigt.
Ersetzt die flache LED-Hallenleuchte Smart [4] 5L mit 5 LED eine konventionelle, staub- und wassergeschützte 2 x 58 W T8 Leuchte in einer veralteten oder schlecht gewarteten Anlage, bietet sich ein Einsparpotenzial von bis zu 70 %. Bei der LED-Hallenpendelleuchte Smart [4] 5 + 5 L mit insgesamt 10 LED eröffnet sich beim Austausch einer industriellen Reflektorleuchte 250 W sogar ein Einsparpotential von bis zu 80%.
Das Smart [4] Konzept ermöglicht die Modernisierung von Beleuchtungsanlagen ohne Eingriffe in die vorhandenen Elektroinfrastruktur. Der Austausch Punkt für Punkt ist die einfachste, kostengünstigste und zuverlässigste Lösung und gestattet eine Reduzierung der Erstinstallationskosten auf ein Minimum, da dies einem einfachen Leuchtenaustausch entspricht. Für die Deckenbefestigung und -abhängung wurden Standardkits entwickelt, die es ermöglichen, die Lichtpunkte genau auf derselben Höhe der alten Leuchte zu positionieren.
Gewiss GmbH - www.gewiss.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!