Home News News KNX-Busstandard integriert Funkkomponenten mit ETS5

KNX-Busstandard integriert Funkkomponenten mit ETS5

Die Engineering Tool Software (ETS) ist mittlerweile in 17 verschiedene Sprachen verfügbar und unterstützt die Installation von mehr als 7.000 KNX-zertifizierten Geräten von rund 350 namhaften Herstellern. Nach Angaben der Assoziation lassen sich erstmals auch Funkkomponenten einfach und schnell in eine KNX-Installation integrieren. Außerdem wurde das Datenbankmanagement vereinfacht und ein neuartiger Dongle zur flexiblen Projektverwaltung eingeführt.
Die internationale Verbreitung des KNX-Busstandards wird auf der light + building auch durch die Anzahl der KNX-Mitglieder unter den Ausstellern deutlich: 180 Aussteller zeigen auf ihren eigenen Messeständen Lösungen und Produkte, die KNX-Standards einsetzten.
Insgesamt wird KNX in diesem Jahr mit vier Ständen auf einer Gesamtfläche von über tausend Quadratmetern in Frankfurt vertreten sein.
Auf der vielfrequentierten Galleria wächst die KNX-city heran, auf der neben der ETS5-Präsentation das Energiemanagement der "Stadt der Zukunft" im Vordergrund steht. Zur Entspannung können sich Messebesucher dort bei einem Fußballturnier auf die Weltmeisterschaft in Brasilien vorbereiten. KNX freut sich besonders darauf, im WM-Jahr fünf neue nationale Gruppen auf dem südamerikanischen Kontinent gründen zu können: neben Brasilien in Argentinien, Chile, Kolumbien und Uruguay.
Weitere Präsentationen wird es in der Halle 8 am Stand F98 geben, auf dem sich 20 KNX-Mitglieder aus 10 Ländern gemeinsam vorstellen. Der Zentralverband der deutschen Elektroindustrie (ZVEI) und des Elektrohandwerks (ZVEH) zeigt sich gemeinsam mit KNX in Halle 9, Stand B30. Einen weiteren Informationsstand gibt es in Halle 11.1, Stand C92.
Ein Höhepunkt der Messe wird die Verleihung des KNX-Awards am Dienstag, den 1. April sein. Für die Auszeichnung haben sich Teilnehmer aus 60 Ländern beworben. Erstmals wird auch ein Publikumspreis vergeben, der per Internet-Votum ermittelt wurde. Die Preisvergabe findet im Panoramasaal des Forums statt und wird mit einer After-Show-Party ausklingen.
KNX Association - www.knx.org
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!