Steinel: Effiziente und lichtstarke LED-Solarleuchten mit Sensor

In zweifacher Hinsicht stellen sich die XSolar Sensor LED-Leuchten geradlinig und formschön dar: Mit dem monokristallinen Solar-Panel zur Energiegewinnung und dem LED-Modul zur Lichterzeugung.

Beide Elemente sind horizontal schwenkbar. Ein integrierter Kompass hilft bei der optimalen Süd-Ausrichtung des Solarpanels. Dieses kann zudem von der Leuchte abgenommen und an einem für die Sonneneinstrahlung günstigeren Standort montiert werden. Das im Lieferumfang enthaltene Verlängerungskabel verbindet beide Elemente.

Die durch das Solarpanel gewonnene Energie wird in einem leistungsstarken Lithium-Ferrum-Akku mit einer Leistung von 2 500 mAh gespeichert. Sollte einmal nicht die Sonne scheinen, ermöglicht dieser Stromspeicher laut Hersteller eine Leuchtreserve für 50 Tage. Durch den geringen Energieverbrauch von nur 0,5 Watt für das LED-Lichtsystem kann so das ganze Jahr über Licht bereitgestellt werden. Hierfür sorgen Power-LEDs mit einer Effizienz von 124 Lumen/Watt.
Noch mehr Energieersparnis: Dank des in die Leuchte integrierten Infrarot-Bewegungsmelders wird Licht nur dann automatisch eingeschaltet, wenn es auch wirklich benötigt wird. Und es schaltet sich auch automatisch wieder aus, wenn es nicht mehr gebraucht wird, heißt, wenn der Bewegungsmelder keine Anwesenheit von Personen mehr registriert. Der Sensor hat einen Erfassungswinkel von 140 Grad. Bei einer Montagehöhe von 1,80 Meter beträgt seine Erfassungsreichweite 8 Meter für tangentiale Bewegungen.

Der Clou dieser LED-Solarleuchten: Die Steuerung des Bewegungsmelders wurde in die Leuchtenlogik integriert. Die XSolar LED-Leuchten arbeiten autark und regeln ihr Verhalten eigenständig nach den Bedingungen ihres Einsatzortes. Der Dämmerungslevel für das Einschalten und Ausschalten der Leuchte ist mit zwei Lux fest vorgegeben. Die Nachlaufzeit ist softwaregesteuert. Diese patentierte intelligente Mikroprozessorsteuerung sorgt für eine maximale Energieeffizienz.

Die XSolar LED ist sowohl als Wandleuchte (XSolar L-S) als auch als Standleuchte (XSolar GL-S) mit 3 Montagehöhen erhältlich. Während die XSolar. GL-S für bis zu 20 Quadratmeter Licht sorgt, leuchtet die XSolar L-S Flächen von bis zu 30 Quadratmetern gut und homogen aus. So können auch Gartenwege und Zufahrten ohne Energiekosten beleuchtet werden. Ein besonderes Plus: Die Verlegung von Stromkabeln entfällt hierbei. Hierdurch bieten sich flexible Einsatz und Gestaltungmöglichkeiten.

Die XSolar LED Sensorleuchten sind speziell für den Einsatz in Außenbereichen konzipiert und nach IP44 gegen Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt. Zudem erfüllen sie die Anforderungen der Schutzklasse III. Steinel gewährt eine Funktionsgarantie von drei Jahren. Beide Leuchten-Varianten der XSolar LED sind in den Ausführungen Weiß und Silber erhältlich.
Steinel - www.steinel.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!