"Generation R" - Die neuen Schalterserien von Berker

Darüber hinaus zeichnen sich die Designserien, die der Öffentlichkeit jetzt als "Generation R." vorgestellt werden, durch eine Vielzahl an Funktionen und interessante Materialkombinationen aus. Komplettiert werden die Neuen durch dazu passende Knx-Tast- und Touch-Sensoren.
Charakteristisch für Berker R1 ist eine weiche Rahmenkontur in Kombination mit einem runden Zentralstück. Beim Berker R3 werden runde Zentralstücke mit einem kantigen Rahmen kombiniert. Diese Form erleichtert die Installation in Brüstungskanälen. Damit ist das Programm besonders zum Einsatz in Gewerbeobjekten geeignet, wo die Variabilität eines Brüstungskanalsystems gefragt ist.
Beide Programme stehen als vollständige Flächenschalter-Sortimente mit normalen Unterputz-Einsätzen inklusive Knx-Sensorik zur Verfügung. Diese Sortimente bilden eine Plattform, die sich mit unterschiedlichen Einsätzen individuell ausstatten und regionalen Märkten anpassen lässt.
Mit Dichtungsset sind Berker R1 und Berker R3 auch in einer spritzwassergeschützten Variante (IP 44) erhältlich. Mit zahlreichen Funktionsvarianten, 1- bis 5-fach-Rahmen sowie zeitlos klassischem Design sind die Serien auch für Wohn- und Einrichtungsprojekte geeignet.
Das dritte neue Design im Bunde ist die Serie R classic. Ein Drehschalter in schlichter Form, der wie die bestehende Berker Serie 1930 das Zeug zum Klassiker hat. Mit sympathischer Kreisform und mit pur-schlichtem Drehknebel wird er in architektonisch anspruchsvollen Gebäuden eingesetzt.
Generation R - www.generation-r.de
Berker - www.berker.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!