Trilux: Arbeiten im Büro von morgen

Die technologische, organisatorische und räumliche Planung des Arbeitsumfeldes ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs, denn Mitarbeiter müssen heute besonders innovations- und leistungsorientiert sein, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können. Neben strukturellen und funktionalen Faktoren steht dabei auch der Anspruch nach einer Wohlfühlatmosphäre im Fokus – denn längst ist das Büro zum Lebensraum geworden.
"Die größte Herausforderung des modernen Büros liegt in der flexiblen Anpassung an neue Anforderungen und Lösungen", erklärt Vanessa Borkmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO.
"Hierzu zählt auch das Aufbrechen von starren Strukturen und Prozessen, um die Kommunikation räumlich als auch inhaltlich zu verstärken und Innovationsentwicklungen zu unterstützen. Auch die Beleuchtung ist dabei eine wichtige Komponente, die im Zusammenspiel mit anderen räumlichen Parametern zu einem Wohlbefinden bei den Büromitarbeitern beiträgt."
Neues Licht für eine moderne Wissensgesellschaft
Dieser Aufgabe widmet sich Trilux mit innovativen Lichtlösungen, die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter steigern und gleichzeitig Wohlfühlatmosphäre erzeugen können.
Die Anforderungen sind dabei vielfältig: So darf die Beleuchtung beispielsweise an Bildschirmplätzen nicht blenden, muss aber trotzdem ausreichend Helligkeit bieten, um ungestört arbeiten zu können. In Konferenzräumen hingegen ist repräsentative Beleuchtung erforderlich, die durch die richtige Lichtwirkung gleichzeitig die Konzentration unterstützt.
Auch muss die Leuchte maximale Lichtqualität liefern, und sollte nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend und flexibel sein. Und das alles in Verbindung mit hohen Ansprüchen an Kosten- und Energieeffizienz.
"Die optimale Beleuchtung spielt im Büroalltag eine essentielle Rolle: Sie schafft nicht nur eine angenehme Atmosphäre am Arbeitsplatz, sondern unterstützt auch die Leistungsbereitschaft und -fähigkeit der Mitarbeiter", erläutert Thomas Kretzer, Geschäftsführer bei Trilux."Und mit flexiblen Lichtlösungen können wir dazu beitragen, dass jedem Büromitarbeiter das Licht zur Verfügung steht, das er gerade braucht."
Trilux - www.trilux.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!