LK-AG veranstaltet Seminar „Licht, Medien & Markenkommunikation im digitalen Raum“

Bereits zum dreizehnten Mal lädt die LK-AG nun in die hauseigenen Show- und Schulungsräume ein, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, Grundlagenkenntnisse aufzufrischen und sich im Bereich innovativer Technologien auf den neusten Stand zu bringen.

Inmitten einer ideenreich gestalteten Ausstellungslandschaft erwartet Vorstand Tom Koperek die Besucher zunächst mit einem praxisnahen Kurzvortrag über die Grundlagen der Beleuchtungstechnik. Hier werden Fragen geklärt, wie sich beispielsweise bestimmte Oberflächen bei Lichtbestrahlung verhalten oder welchen Platzbedarf eine automatisierte Beleuchtungsanlage hat.
Im Anschluss daran dreht sich alles um effektvolle Beleuchtung sowie die Anwendung innovativer Medien-Technologien. In die Zukunft der Markenkommunikation entführt LK-Vorstand Holger Steffentorweihen dann im weiteren Verlauf die Gäste. Der Gründer der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung „Imagineering by LK-AG“ zeigt, wie die Präsentationen von morgen aussehen und demonstriert was „weg vom Standardformat“ bedeutet.
„FEEL THE FUTURE“ lautet das Motto, wenn er den digitalen Raum mit Multitouchanwendungen, interaktiven Präsentationen und realistischen 3D Umgebungen erobert.

Die kostenlose Veranstaltung beginnt an beiden Tagen um 9:30 Uhr und endet gegen 14:00 Uhr mit einem gemütlichen „get together“. Da die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt ist und der Wunschtermin nicht garantiert werden kann, wird um vorherige Online-Anmeldung gebeten.

Unter www.lk-ag.com/seminare erhalten Interessenten weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung.

LK AG - www.lk-ag.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!