LED Road R250 von GE Lighting für Straßen- und Autobahnbeleuchtung

Die LED Road R250-Leuchte von GE Lighting weist eine modulare Bauweise auf, die in 39W bis 237W-Versionen und in drei Farbtemperaturen erhältlich ist. Die erweiterte R250-Leuchtenfamilie ist auch in 3.000K erhältlich.
Durch das präzise optische Design bietet diese Leuchte eine exzellente vertikale und horizontale Lichtverteilung, wodurch es möglich ist die benötigte Beleuchtungsstärke für jede Anwendung anzupassen, störende Blendung zu verringern und gleichzeitig die Sicherheit zu erhöhen. Sie kann sowohl als Aufsatzleuchte, als auch als Mastansatzleuchte montiert werden.
Die LED-Technologie bietet eine hohe Farbwiedergabe, wodurch Formen und Farben besser erkennbar sind und sich Fußgänger und Kraftfahrer sicherer fortbewegen können. Dies ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen: Autobahnen, Straßen, Kreisverkehre, Wohngebiete und Fußgängerzonen.
Die LED-Technologie bietet eine hohe Farbwiedergabe, wodurch Formen und Farben besser erkennbar sind und sich Fußgänger und Kraftfahrer sicherer fortbewegen können. Dies ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen: Autobahnen, Straßen, Kreisverkehre, Wohngebiete und Fußgängerzonen.

Die schlanke LED Road R250 hat einen integrierten Kühlkörper, um eine maximalen Wärmeableitung sicherzustellen und somit die Lebensdauer der LEDs zu verlängern. Im Gegensatz zur Beleuchtung mit Standard Halogen-Metalldampflampen, die alle zwei oder drei Jahre ausgewechselt werden müssen, bietet die neue R250-Leuchte eine Lebensdauer von mehr als 12 Jahren (bei 85 % des ursprünglichen Lichtstroms nach 50.000 Stunden).

Die einzelnen Komponenten können leicht ersetzt werden, wenn eine Wartung oder eine Aktualisierung erforderlich ist. Über einen analogen Steuereingang kann die Leistung reduziert werden. Das ermöglicht eine Verbesserung der Effizienz und kommt der Umwelt zugute.
Verbatim - www.verbatim.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!