Ratio-Land Baunatal - eine der größten Lichtfassaden im heimischen Raum.

Hinterleuchtet wird die 280 m lange Glasfassade mit Hilfe von 520 instalight 1065 RGB(W)-Einzelleuchten und 260 integrierten Steuergeräten, die im 35 cm umfassenden Abstand zwischen Glasfassade und Gebäude integriert sind.
Während am 4. Mai das bunte, stimmungsvolle Farbenspiel in einem Musikspektakel präsentiert wurde, kann der Besucher, der sich heute von der A49 dem Gewerbegebiet Hertinghausen (Baunatal) nähert, die farbige Hinterleuchtung der Fassade bei Einbruch der Dämmerung schon von weitem erkennen - ein leuchtendes Zeichen wirtschaftlicher Größe in der Region Nordhessen.

Auch im Innenbereich kamen Leuchten von Insta zum Einsatz. Insgesamt 1.800 m instalight LEDLUX LH wurden in die Vouten der Deckenbeleuchtung eingebaut.


Weitere Projektinfos


Architektur
Maas und Partner, Münster

Lichtplanung
Peter Andres, Beratende Ingenieure für Lichtplanung, Hamburg

Realisation
ahw Ingenieure GmbH (Bauleitung: Joachim Jörger

Centermanagement
RME , Retail Management Expertise

Asset & Property Management GmbH
Thomas Siemer

Lichtprogrammierung, Steuerung und LED-Technik
Insta Elektro GmbH

Installation
Lübcke Gebäudetechnik GmbH

Fassadeneinweihung
Musikchoreografie und Bilderspiel
RME Centermanagement

Tonschnitt
Tonstudio livelive Berlin
Peter Andres - Beratende Ingenieure für Lichtplanung - www.andres-lichtplanung.de
Insta Elektro GmbH - www.insta.de
Ratio Land Baunatal - www.ratio-land.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!