"ams" vereint die Marken von Austriamicrosystems und TAOS

ams mit Hauptsitz in Unterpremstätten, Österreich, ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von High Performance Analog-ICs und bietet innovative Analoglösungen für die anspruchs-vollsten Anwendungen in Sensoren und Sensorschnittstellen, Power Management und Wireless.

Die Produkte von ams richten sich an Applikationen, die hohe Genauigkeit und Empfindlichkeit, einen weiten Arbeitsbereich, Unempfindlichkeit gegenüber Störungen oder äußerst niedrigen Stromverbrauch erfordern.

Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich analoge Halbleiter und ist verantwortlich für zahlreiche bahnbrechende Neuerungen in Anwendungen wie magnetische En-coder, bildgebende Verfahren in der Medizin, Power Management, stromsparende HF-Lösungen, optische Sensoren, Audio-Verstärker und Batteriesensoren.
ams nutzt diese Expertise in Verbindung mit seinen einzigartigen, selbst entwickelten CMOS-, Hochvolt-CMOS- und SiGe-Fertigungsprozessen, um neue High Performance-Standardprodukte und ASICs für die weltweiten Märkte Consumer, Kommunikation, Industrie, Medizintechnik und Automotive zu entwickeln.

John Heugle, Vorstandsvorsitzender / CEO von ams, betont: "Heute ist ein besonderer Tag für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ams, denn wir starten als neues gemeinsames Unternehmen: ams ist die Verbindung der beiden erfolgreichen Firmen austriamicrosystems und TAOS zu einer neuen Marke und Identität, die mehr als die Summe ihrer Teile ist."
ams - www.ams.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!