Alanod investiert in ein neues und modernes Logistikcenter

Die Fertigstellung des Alanod Logistikcenters ist für Mitte 2012 geplant.
Der moderne Gebäudekomplex soll bei einer Gesamtfläche von 1.800m² über eine Lagerkapazität von 3.650 Tonnen Aluminium Coils verfügen. Im Rahmen der Alanod Strategie, ihre Servicekapazität ständig zu verbessern, hilft das neue Logistikcenter, noch flexibler auf die Wünsche des Marktes zu reagieren.
Die marktführende Position, die das Unternehmen im Bereich der Oberflächenveredlung für seine Produkte und seinen Service heute bereits hat, soll so nochmals verstärkt werden. Für Ingo Beyer ist es eine Selbstverständlichkeit, dass das neue Industriegebäude mit einem hochmodernen Beleuchtungssystem, in dem Miro und Miro-Silver Reflektoren für nachhaltige Effizienz sorgen, ausgestattet wird.
So soll auch dieses neue Gebäude die Richtung umweltbewussten Handelns, die man erst kürzlich mit der Verpflichtung der Nutzung von 100%igem Ökostrom deutlich machte, unterstreichen.
Alanod - www.alanod.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!