LED-Systempartnerschaft mit Neumüller verspricht spannenden Markt

Das in Ostbevern ansässige Unternehmen Friwo zählt zu den führenden Herstellern von Stromversorgungen und Ladegeräten. Neumüller, mit Hauptsitz in Weisendorf,  ist der anerkannte Spezialist für Optoelektronik und LED-Systeme.

Beide bringen ihre Kernkompetenzen in die Zusammenarbeit ein: Friwo liefert die Erfahrung im Bereich Stromversorgungen sowie die entsprechenden Produktionskapazitäten, Neumüller stellt kompaktes LED-Wissen und vielfältigen Anwendung zur Verfügung.
Der sich aus dieser Zusammenarbeit ergebende Kundennutzen liegt auf der Hand: Zugriff auf Gesamtlösungen, die das Optimum an Effizienz garantieren und sämtliche Anforderungen an Produktdesign und Fertigungsprozesse erfüllen. Indem die Anwender für sämtliche Anforderungen und Fragen fortan lediglich einen Ansprechpartner haben, sparen sie wertvolle Zeit und erhöhen ihre wirtschaftlichen Vorteile.

„Die Kooperation mit Neumüller steigert unsere Kompetenzen und Kapazitäten bei der Entwicklung von LED-Technologien", so Klaus Schilling, Vorstandsmitglied von Friwo. „Zudem gelingt uns die schnellere Erschließung entsprechender Märkte und wir erzielen eine noch höhere Kundenzufriedenheit."

Die Bündelung von Aktivitäten und die Nutzung von Synergieeffekten verspricht für beide Unternehmen weiteres Wachstum und die zusätzliche Sicherung des langfristigen Erfolges.
Neumüller - www.neumueller.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!