Leuchtende Zukunft für Lichtdesigner - Wings-Fernstudium startet Master Lighting Design

Lichtdesigner: Professionell ausgebildete Fachleute sind in der Architekturbeleuchtung gefragt - Foto: LEOX/LKL
„Es gibt zahlreiche Untersuchungen, die zeigen, dass Licht unsere Psyche entscheidend beeinflusst“, sagt Lichtdesigner Prof. Dr. Heinrich Kramer vom Fachverband Professional Lighting Designers’ Association e.V. (PLDA).
Auch die moderne Architektur verlangt zunehmend nachhaltige Lichtlösungen sowohl hinsichtlich des Einsatzes von Tageslicht als auch von Kunstlicht. Der junge Berufsstand des professionell ausgebildeten Lichtdesigners gewinnt daher immer mehr an Bedeutung: Lichtplaner haben das nötige Fachwissen, um Gebäude optimal auszuleuchten.
Wings, das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, bietet den berufsbegleitenden Fernstudiengang „Lighting Design" an. „Er ist der erste internationale englischsprachige Fernstudiengang, der einen Bogen von der Architekturbeleuchtung über die Planungspraxis bis hin zum professionellen Management von Beleuchtungsprojekten spannt", sagt Prof. Dr. Thomas Römhild, Studiengangsleiter des Masters.

„Lichtplaner tragen mit ihren Beleuchtungskonzepten entscheidend dazu bei, Atmosphäre, Wohlbefinden und auch Lebensqualität in Räumen zu schaffen."
Studieninhalte: Design- und Management-Ausbildung in einem Der viersemestrige Fernstudiengang kombiniert die Lehrinhalte von „Architectural Lighting Design" und „Design Management" und schafft damit ein ideales Zusammenspiel von Gestaltung und Planung.

Die Studierenden lernen, Beleuchtungskonzepte zu entwickeln. Licht und Architektur werden dabei optimal miteinander verbunden; neben lichtarchitektonischen werden auch psychologische Aspekte des Beleuchtens berücksichtigt. Zusätzlich vermitteln die Dozenten organisatorische und strategische Fähigkeiten: Zu den Studieninhalten gehören unter anderem Marktanalyse-Tools und Management-Methoden.

Die angehenden Lichtplaner lernen außerdem, Marketingstrategien und Businesspläne zu entwickeln. „Mit der einzigartigen Kombination von Gestaltungs- und Managementaufgaben schafft das Fernstudium „Lighting Design" die entscheidenden Grundvoraussetzungen für leitende Führungspositionen in lichttechnischen Planungsbüros oder in der Lampen-, Leuchten- und tageslichttechnischen Industrie", so Römhild.
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!