Innovative Licht-Technologien und edle Designs aus der Manufaktur

Ausgewählte Lichtobjekte hat das Unternehmen für den aktuellen Decorativ-Katalog in diesem Jahr an außergewöhnlichen Orten ablichten lassen, um die Besonderheit der Leuchtenkonzepte „made by Simon & Schelle nachhaltig zu unterstreichen.

So diente das Filmmuseum Düsseldorf als Schauplatz, an dem einige Produkte in Szene gesetzt wurden. „Die Onyx-Hängeleuchte oder die Loop-Stehleuchte wurden dort fotografiert, bei der Loop ist im Hintergrund sogar ein original Schlingensief-Schrank zu sehen, so Anna-Katharina Simon, geschäftsführende Gesellschafterin bei Simon & Schelle.
Für die Pendelleuchte Elela hat man mit einem alten Kohleofen, einem Schmuckstück der Freiherr von Wred`schen Rentei & Forstverwaltung im Schloss Melschede, einen spannenden Kontrast gefunden.  Das Thema Manufaktur spiegelt sich mit der Wahl des Drahtmuseums (Burg Altena im Märkischer Kreis) als Fotostudio wider: Ein ritterliches Kettenhemd oder auch ein in die Mauer eingelassenes Drahtgitter bilden den Rahmen für elegante Leuchten wie Balance oder Chamäleon.
Die vier neuen Kataloge sind nach Themen sortiert. Johannes Richter, geschäftsführender Gesellschafter: „Im Katalog Decorativ zeigen wir unsere in Manufakturarbeit  gefertigten  Wohnraumleuchten in außergewöhnlichem Design und ausgestattet mit innovativer Lichttechnik. Features wie z.B. die Infrarot-Dimm-Technologie stehen für ein hohes Maß an Individualität.

Intelligente Lichtlösungen mit neuster LED-Technik und den klassischen HV- und NV-Schienensystemen bietet der Technic-Katalog. Ergänzend dazu gibt es die Kataloge Trend (preisattraktive Leuchten für den Consumer-Bereich) und Classic (hochwertige Kronen).
Um die ausgezeichnete Qualität der Leuchten zu garantieren, setzt man bei Simon & Schelle auf ein bewährtes Mixverhältnis aus traditioneller Handwerkskunst und moderner Technologie. Der Fertigungsstandort im heimischen Sundern steht für gleichbleibend hohe Produktqualität, und die Veredelung der Leuchtenteile erfolgt in der hauseigenen Galvanik per Handarbeit.
Simon & Schelle - www.sische.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!