Osram unterstützt Werkstätten bei Licht-Test 2011 - Jedes dritte Auto mit Mängeln

Als exklusiver Partner und Förderer des Licht-Tests unterstützt Osram, weltweiter Marktführer für Lichtanwendungen rund um das Auto, die Werkstätten wieder mit einem praktischen Licht-Test-Paket. Für den Lichthersteller ist die Aktion ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit.
Eines von drei Autos war 2010 mit nicht voll funktionstüchtigen oder falsch eingestellten Scheinwerfern im Straßenverkehr unterwegs – so das Ergebnis der Aktion „Licht-Test.
Falsch eingestellte oder nur teilweise funktionstüchtige Scheinwerfer können im schlimmsten Fall Unfälle verursachen: Laut DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) sterben über ein Drittel aller Verkehrsopfer in der Dunkelheit. Deswegen sollten Autofahrer nicht nur auf die Qualität ihrer Autolampen achten, sondern diese auch regelmäßig vom Fachmann überprüfen lassen.
Damit die Werkstätten für den Beginn der Lichtsaison und insbesondere für die Licht-Test-Wochen gerüstet sind, bietet OSRAM vergünstigte Produktpakete an. Diese enthalten je 20 Stück H7 und 10 Stück H4 Autolampen. Weiterhin erhält jede teilnehmende Werkstatt kostenfreie Werbemittel: 50 Licht-Test-Plaketten für die Windschutzscheibe und ein aufmerksamkeitsstarkes Licht-Test-Banner für den Außenbereich.
Rund 10 Millionen Autofahrer haben letztes Jahr die Aktion genutzt, um Einstellung, Reichweite und Funktion ihrer Lichtanlage kostenlos überprüfen zu lassen. Bei jedem dritten Fahrzeug wurden dabei Mängel festgestellt.
Licht Test 2011 - www.licht-test.de
Osram - www.osram.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!