Energiesparende Hallenbeleuchtung - Größere Lichtausbeute pro Leuchte

Die Realisierung einer umweltfreundlichen Hallenbeleuchtungslösung für den Stahlweltmarktführer ArcelorMittal am Standort Duisburg-Ruhrort entwickelt sich für den mittelständischen Industriedienstleister abh Beleuchtung immer mehr zu einem regelrechten Highlight.

Und zwar im zweifachen Sinne: Zum einen hat abh Beleuchtung erfolgreich unter Beweis gestellt, dass Leuchtstofflampen in Industriehallen mit überdurchschnittlich hohen Decken mehr als adäquat die sonst üblichen, verbrauchs- und wartungsintensiveren Metalldampflampen ersetzen können.

Und zum anderen steht bei dem Duisburger Beleuchtungsspezialisten das Telefon nicht mehr still, seitdem die lokale Presse umfangreich über das Vorzeigeprojekt berichtet hat. Dass das Interesse groß ist, ist aber auch einleuchtend – denn das unter diesen Rahmenbedingungen innovative Lichtkonzept bei ArcelorMittal senkt den Stromverbrauch für die Beleuchtung um rund 40 Prozent!
Fortschritte in der Reflektorentechnologie
„Noch vor 5 Jahren hätten in einer Höhe von bis zu 30 Metern eingesetzte Leuchtstofflampen nicht die in diesem Fall sehr hohen Kundenanforderungen an den Lichtbedarf erfüllt, sagt Wolfgang Bartkowiak, einer der drei Geschäftsführer von abh Beleuchtung.

„Aber seither haben die Hersteller deren Wirkungsgrad nochmals signifikant gesteigert. Soll heißen: Leuchtstofflampen – im Volksmund auch „Leuchtstoffröhren genannt – werden nicht nur immer „dünner, sondern auch immer leistungsstärker.
Ausschlaggebend waren am Ende aber die bei DIALux gelisteten 6x54-Watt-Leuchten der Marke Revo des türkischen Elektroprofis EAE, die deutschlandweit exklusiv von abh Beleuchtung vertrieben werden. Da EAE in der Vergangenheit viel Zeit und Geld in die Optimierung der Reflektoren investiert hat, ist die Lichtausbeute der Leuchten heute nahe am absoluten Maximum: Die aus beschichteten Reinstaluminium-Blechen gefertigten Reflektoren werden in eigens dafür entwickelten Maschinen mittels Mehrfachkantung so punktgenau in Idealform gebracht, dass der Lichtverlust im Leuchtengehäuse nur noch minimal ist.

„Die Lichtstrahlen der hierbei verwendeten T5-Lampen werden durch diese neue Reflektorengeneration so wirkungsvoll und gezielt gespiegelt, dass fast das gesamte Licht auch tatsächlich den Korpus verlässt und da ankommt, wo es hin soll, erklärt Hüseyin Han, ebenfalls Geschäftsführer bei abh Beleuchtung.
Leuchten werden anschlussfertig geliefert
Da die Reflektoren das Herzstück der Revo Leuchten sind und Verschmutzungen jeder Art die Lichtausbeute mindern, werden diese mit bereits eingesetzten Lampen und Anschlusskabeln geliefert. Eine Besonderheit in der Beleuchtungsbranche – die Leuchten müssen also nur noch montiert werden, ein Öffnen des Gehäuses ist nicht notwendig.

„Damit sind weitere Kundenvorteile verbunden, so Bartkowiak, „denn einerseits spart die einfache Montage Kosten, und anderseits muss das mit Schnellverschlüssen verriegelte Gehäuse bis zum ersten Leuchtmittelwechsel nach drei bis sechs Jahren nicht geöffnet werden.

Dies übrigens nicht einmal bei etwaigen Arbeiten am elektronischen Innenleben der Leuchten: Eine rückseitige Revisionsklappe erlaubt einen einfachen, schnellen Zugriff und schützt so ebenfalls vor unnötigen Verunreinigungen der Reflektoren.
Für die meisten unserer Industriekunden arbeiten wir bereits sehr lange. Insofern kennen wir ihre  Bedürfnisse natürlich aus dem Effeff und konnten uns dadurch auf besonders knifflige Fälle spezialisieren sagt Han zum Abschluss. „Mit unseren Leuchten können wir einige davon jetzt auf sehr einfache und angesichts der steigenden Energiepreise vergleichsweise kostengünstige Weise lösen.

Und da die Problemlösungen á la abh Beleuchtung ganz augenscheinlich selbst in der Stahlindustrie mit ihren sehr hohen Anforderungen „funktionieren, darf das aufstrebende Duisburger Unternehmen jetzt wohl zu Recht auf ein noch besser gefülltes  Auftragsbuch hoffen. Denn auch andere Branchen zeigen mittlerweile großes Interesse an dem neuen, energiesparenden Beleuchtungskonzept.
abh - www.abh-beleuchtung.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!