54. Internationale Kunstbiennale Venedig

Mit der Unterstützung der Biennale bekräftigt Foscarini sein Engagement für die Kunst und seine Beschäftigung mit zeitgenössischen Ausdrucksweisen. Die Partnerschaft mit der Biennale ist Teil einer größeren Strategie, die – neben einer Vielzahl weiterer kultureller Aktivitäten – auch Foscarinis Engagement für ein bedeutendes redaktionelles Projekt umfasst. Inventario: ein neues DesignKulturBookazine, das von Foscarini unterstützt und promotet wird und eine katalytische Plattform für Innovation, Forschung, Kreativität und Intuition darstellt.
Die 54. Kunstbiennale von Venedig bietet Foscarini erneut die Möglichkeit mit seinen Leuchten die historischen Räume der Biennale auf moderne Weise zu interpretieren. Schillernde Inszenierungen mit starker symbolischer und evokativer Kraft zeichnen ein Bild der unendlichen Anwendungsmöglichkeiten und des transversalen Charakters der Foscarini Kollektion, die atmosphärisch dichte Effekte auch in sehr großen Räumlichkeiten kreieren kann.
Im Lesebereich des Bookstores im Arsenale können die Besucher die vielen Facetten von Foscarini erleben – von der vielseitigen Leuchtenkollektion, die von über 30 internationalen Designern gestaltet wurde, bis zu weltweiten Inszenierungen und Installationen, die die Besucher durch gefühlvolle Lichtgestaltung in ihren Bann ziehen.

Daneben wird auch das innovative Konzept von Inventario präsentiert. Zudem sind die Besucher der Biennale eingeladen, sich am Wettbewerb „Do you light? I like the light!” (doyoulight.foscarini.com) zu beteiligen. Bei dem Wettbewerb sind User dazu aufgerufen, auf ihrem Smartphone mit Foscarini Leuchten zu spielen und kreative Kompositionen zu erschaffen.
Foscarini ist aufgrund seines stetigen Strebens nach neuen Konzepten sowie durch Forschung und Experimentieren mit neuen Formen und Materialien international anerkannter Innovator im Bereich des Leuchtendesigns. Eine produktorientierte Unternehmenskultur und ein innovativer Geist führten zur Evolution der Foscarini Kollektion, die von internationalen Stars der Szene, aber auch jungen Newcomern gestaltet wurde. Ein wichtiger Moment, der Foscarini charakterisiert, ist mit Sicherheit das starke Engagement für die Kunst.
In den Jahren 2002 bis 2008 gab Foscarini LUX heraus, ein Werkzeug des Dialogs und der neuen Ideen. 2010 wurde „Inventario – Everything is project” erstmals präsentiert, herausgegeben von Beppe Finessi und verlegt von Corraini. Inventario bedeutet eine neue Herausforderung für Foscarini.

Inventario spricht nicht über das Unternehmen Foscarini, ist aber eine Sprachrohr für die Ziele und Werte, die zentraler Bestandteil von Foscarinis DNA sind. Inventario wirft einen kritischen Blick auf Design, Architektur und die Kunstszene. Erdacht als Magazin und produziert in Form eines Buches erscheint Inventario alle vier Monate und wird über führende Buchhandlungen weltweit vertrieben.
Foscarini - www.foscarini.it
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!