Mehrfach ausgezeichnet

Die LED-Straßen- und Wegeleuchte Convia sowie das Anbaudownlight Onperla überzeugten die Experten der iF product design awards in der Kategorie „lighting“ durch ihre innovative Formensprache. Für ihren herausragenden Look, der sich in unterschiedlichste architektonische Gegebenheiten integriert, wurden die LED-Downlights Athenik Ligra und die Inperla Ligra mit dem reddot design award prämiert.

Die Trilux Neximo wurde bereits 2010 ebenfalls mit dem reddot design award ausgezeichnet und ist somit, nach der Prämierung durch die Jury des iF product design awards 2011, zweifach preisgekrönt.
Mit ihrem außergewöhnlichen Design verkörpern alle fünf Produkte die Trilux Vision, Licht stetig zu verbessern und so „Neues Licht“ zu schaffen. „Das Design einer Leuchte ist uns bei der Umsetzung dieses Leitgedankens ebenso wichtig wie ihre Energieeffizienz und Lichtwirkung“, betont Trilux Geschäftsführer Dietmar Zembrot. „Die Auszeichnungen zeigen, dass es möglich ist, ganzheitliche Beleuchtungslösungen zu schaffen, die Qualität und Ästhetik auf einzigartige Weise vereinen.“
Nachdem Trilux im Juli 2010 bereits für seine Energieeffizienz mit dem Innovationspreis Top 100 ausgezeichnet wurde, freut sich das Unternehmen nun besonders über diese Anerkennungen, die auch dem Streben nach innovativem Design Rechnung tragen. „Unser Anspruch besteht darin, revolutionäre Technologie mit kreativem Design zu verbinden“, so Zembrot. „Die Verleihung der Design Awards motiviert uns, auch weiterhin Höchstleistungen zu erbringen.“

Fotos: Trilux
Trilux - www.trilux.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!