Leistungsfähiger DMX-Router

Der Ether2DMX8 verwendet das Artnet-Protokoll und kann daher als Schnittstelle zu allen Fremdherstellerprodukten eingesetzt werden, die sich auf das Artnet-Protokoll verstehen. Darüber hinaus ist er in der Lage, mehrere Inputs via Merging auf einen Ausgang zu routen.
Der Ether2DMX8 kann bis zu 99 Cues, die sich für das Playback verlinken lassen, mit Fade Time und Hold Time speichern. Cues können fernbedient getriggert werden, und ein Cue kann auch die Funktion einer Ausfallsicherung übernehmen (falls das eingehende Artnet-Signal ausbleibt, triggert das Gerät automatisch den Cue). Eine weitere zweckmäßige Einsatzmöglichkeit des Ether2DMX8 wäre die Verlinkung mit dem Alarmsystem eines Gebäudes.
Der Ether2DMX8 lässt sich mit Hilfe einer Webseite fernbedienen. Alle Funktionsparameter des Gerätes können geändert, die Daten gespeichert und sogar auf andere Ether2DMX8-Einheiten im selben Netzwerk übertragen werden. Konfigurationseinstellungen können als Dateien gespeichert werden und bei Bedarf in anderen Ether2DMX8 zur Anwendung kommen.
Martin Professional - www.martin.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!