Burgauer Architekturtage

Bauplaner Walter Henn gab bei den sechsten Burgauer Architekturtagen Einblick in seine Arbeit. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Fotos von ihm gestalteter Bauwerke. Foto: Roma KG
Im Mittelpunkt standen die Werke von Walter und Gunter Henn, die mit Büros in Berlin, München, Peking, Shanghai und Dubai Bauten rund um den Globus verwirklichen. Impressionen ihres Schaffens sind noch bis Ende Januar 2011 in einer Fotoausstellung im Forum am Firmenstandort des Unternehmens zu sehen.
Die Bilder ernteten staunende Blicke und regten die Teilnehmer des Symposiums zu fachlichen Diskussionen an. Fotografiert wurden die Bauwerke von Hans Georg Esch in nur einem Monat im Jahr 2009 – '30 Projekte in 30 Tagen'. Eschs Motive wirken durch ihren Fokus aufs Detail. Sein Ziel war es, fotografisch die funktionalen Identitäten und zugleich die räumlichen Qualitäten der Gebäude aufzuspüren, um so einen außergewöhnlichen Blickwinkel zu ermöglichen.
Walter Henn gilt als einer der Hauptvertreter der Braunschweiger Schule, der maßgeblich den Industrie- und Verwaltungsbau der 50er bis 70er Jahre geprägt hat. Die Bauten seines Sohnes Gunter Henn führten diese Tradition mit dem 1979 gegründeten Büro Henn Architekten fort und entwickelten dessen Angebotsspektrum bis heute international erfolgreich weiter.
Sind die Projekte des Vaters der räumlichen Strukturierung von Prozessen und Funktionen verpflichtet, so kombiniert sein Sohn Gunter vormals getrennte Bereiche in Hybridgebäuden, wo beispielsweise Marketing, Produktion und Management miteinander verwoben sind.
Ergänzt wurde die Präsentation der Fotos durch Vorträge des Architekturkritikers Andreas Ruby, der Architektursoziologin Dr. phil. Heike Delitz und von Torsten Lockl von AFF Architekten. Für Roma waren die sechsten Burgauer Architekturtage wieder ein großer Erfolg: Mehr als 160 Teilnehmer kamen in die Ausstellungsräume des Rollladenbauers zum Gedanken- und Meinungsaustausch.
Burgauer Architekten - www.burgauer-architekturtage.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!