Info

Bitte beachten Sie die erweiterten Nutzungsbedingungen für den Bereich WISSEN! mehr >

WHITEPAPER - Suchanfrage






|< < 1 2 3 > >|

Spot on Mergers & Acquisitions

Martin Kanatschnig & Dr. Kurt Gerl
Freitag, 10. Juni 2011



Warum es gerade jetzt richtig ist, über den Verkauf seines Leuchtenunternehmens oder über Zukäufe nachzudenken: Nach der Krise sieht die Beleuchtungsbranche wieder „Licht“. Doch die Kratzer aus der Krise, eine fortschreitende Internationalisierung und der Trend zur LED versetzen der M&A-Aktivität in der Lichtindustrie einen kräftigen Schub.

Anmeldung



LED zwischen Chance und Gefahr

Detlef Düe
Donnerstag, 7. April 2011



Die LED-Technik ist eine noch junge Lichttechnik, deren Wurzeln jedoch nicht in den F&E-Abteilungen der traditionellen lichttechnischen Industrie zu finden sind. Das sollte egal sein, meint man, wäre da nicht das eigene Fachgebiet Licht mit all seinen über Jahrzehnte gemachten Erfahrungen, gewonnenen Erkenntnissen und daraus resultierenden spezifischen Anforderungen an Licht für uns Menschen. Und diese Anforderungen, die auf den Bedürfnissen unseres Wahrnehmungssystems beruhen, das sich in den letzten Jahrhunderten nicht generell verändert hat, aufgrund zu geringer Kenntnisse

Anmeldung



Es werde Licht - Rationale und emotionale Bedeutung von Licht am Arbeitsplatz

Detlef Fritsch
Mittwoch, 14. Juli 2010



Konzentrationsschwächen und Müdigkeit am Arbeitsplatz können zahlreiche Ursachen haben. In vielen Fällen schaffen individuelle, auf den einzelnen Mitarbeiter zugeschnittene Beleuchtungskonzepte Abhilfe.

Anmeldung



Keep it Cool - Keramik vereinfacht thermisches Management

Dr. Armin Veitl
Freitag, 25. Juni 2010



Ihren Erfolg begrenzen LED durch ihre geringe Wärmetoleranz letztendlich selber. Entwicklungen zielen meist auf die Optimierung von Kühlkörpern und selten auf die Schichten zwischen diesem und der LED. Neue Konzepte und andere Materialien bieten bemerkenswertes Optimierungspotential, Vereinfachung und hohe Zuverlässigkeit.

Anmeldung



Full potential - Spar supermarket in St. Gilgen

Dipl.-Ing. Ursula Sandner
Montag, 22. Februar 2010



LED light not only makes deepfrozen food look appetising it also provides the basis for energy-efficient and sustainable solutions for presenting merchandise. The potential of these pioneering solutions has been fully exploited in the Spar supermarket in St. Gilgen.

Anmeldung



LEDs: Coming Soon to a Street Light Near You

Steve Landau
Donnerstag, 17. Dezember 2009



LEDs have been taking to the streets since the 1990s, when cities throughout the U.S. and Europe began replacingincandescent-based traffic lights with highly energy-efficient solid state fixtures. Today’s power LEDs are poised tocross the next municipal frontier and tackle the challenge of street lighting. If the mass adoption of solid state trafficsignals is any indication, high pressure sodium, and high intensity discharge (mercury vapor) street lamps may soonlose their luster as the dominant sources of road and sidewalk illumination.

Anmeldung



Potenzial genutzt – Shoppräsentation mit LED

Dipl.-Ing. Ursula Sandner
Donnerstag, 12. November 2009



LED-Licht offeriert tiefgekühlte Lebensmittel nicht nur sehr appetitlich, sondern bietet darüber hinaus die Voraussetzung für energieeffiziente und nachhaltige Lösungen bei der Warenpräsentation. Das Potenzial dieser zukunftsweisenden Lösung wurde im Spar-Supermarkt St. Gilgen konsequent genutzt.

Anmeldung



Kaltkathoden im Einsatz

Dipl.-Kffr. Kerstin Matthies
Freitag, 30. Oktober 2009



Lange Zeit sah es so aus, als ob Kaltkathoden durch die immer besser werdenden LED in der Lichttechnik vollständig verdrängt würden. Die Vorzeichen haben sich gewendet: Kaltkathoden erleben zurzeit eine ungeahnte Rennaissance. Kein Wunder, die filigranen, leuchtstarken Lampen sind für den Einsatz in vielfältigsten Projekten geeignet.

Anmeldung



Aluminium in der Tageslichtlenkung

Detlef Düe
Donnerstag, 23. Juli 2009



Die Kombination und Optimierung von lichttechnischen Systemen ist eine der wichtigen Aufgaben, um die dringende Frage nach bestmöglicher Energieeffizienz in Gebäuden beantworten zu können. Wie in allen Systemen müssen wir uns auch hier ständig fragen, ob wir den aktuellen Stand der Technik bereits nutzen. Aluminium, auf Grund seiner spezifischen Reflexionseigenschaften ein Standard-Material in der Leuchtenindustrie, wird doch nur in Teilbereichen der lichtbehandelnden Verschattungssysteme, der sogenannten Tageslichtlenksysteme, eingesetzt. Warum man für ein wirklich lichtlenkendes System um den Einsatz von veredelten Aluminiumoberflächen nicht herumkommt, soll im Folgenden näher betrachtet werden.

Anmeldung



Mit Licht gesunden

Dipl.-Kfm. Markus Helle
Samstag, 20. Juni 2009



Krankenhäuser sind heute von den Anstalten vergangener Jahre gestalterisch weit entfernt – nicht zuletzt der Wettbewerb um Patienten bringt die Betreiber dazu, in angenehmere Gestaltung und Beleuchtung zu investieren. Aber hauptsächlich sind es Erkenntnisse um die Wirkung des Lichts – psychologisch und physiologisch – die so manchen zum Umdenken bringen.

Anmeldung



|< < 1 2 3 > >|

 

Themen-Special



Ihr Licht-Navigator


lighting-jobs.com - Logo

Die Jobbörse der Lichtbranche

Neue Stellenangebote:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

RSS


HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de