Ralitätsnahes Spielerlebnis mit Philips Lighting und Razer

10.01.2018

Philips Lighting hat seine Partnerschaft von Philips-Hue-Entertainment mit Razer, einer Lifestyle-Marke für Computerspiele, bekannt gegeben. Durch die Integration von Philips-Hue-Entertainment-API und -Tools in die Lichteffekte von Razer-Chroma wird Spielern ein ganz neues räumliches Erlebnis geboten.

Philips Lighting und Razer schaffen gemeinsam ein realitätsnahes Spielerlebnis.

Computerspieler können in Zukunft ihre farbfähigen, mit Philips-Hue kompatiblen smarten Beleuchtungssysteme mit Chroma-Geräten von Razer wie Laptops, Tastaturen, Mäusen und Mousepads synchronisieren und so ihr Spielerlebnis durch Lichteffekte ergänzen. Spieleentwickler haben außerdem die Möglichkeit, Lichteffekte zu kreieren, die sich während des Spiels dynamisch verändern. Diese Lichteffekte sind u. a. bereits in den Computerspielen Overwatch, Quake Champions integriert.

Um die Hue-Funktionen aktivieren zu können, sind folgende Komponenten erforderlich:

  • Hue-V2-Bridge,
  • farbfähige Hue-Beleuchtung und
  • das jüngste Software-Update für die Hue-App.

Nutzer von Chroma-Geräten fügen die Hue-Funktionenvielfalt über die Synapse-3-Software von Razer hinzu, die für jedes kompatible Razer-Gerät kostenlos erhältlich ist. Damit lassen sich die Peripheriegeräte mit Spielen synchronisieren, die mit Hue- und Chroma-Link entwickelt wurden.

Chroma-fähige Geräte wie Notebooks, Peripheriegeräte und Zubehör leuchtet dann zusammen mit der synchronisierten Hue-Beleuchtung im Gleichtakt: Von Kampfszenen mit charakteristischen Merkmalen bis hin zur Auswahl fantastischer Eroberungsfeldzüge – die neue Funktionalität schafft ein beeindruckendes Lichterlebnis, das über den Bildschirm hinausgeht.

"Wir freuen uns sehr über diese erste Integration, die Philips-Hue-Entertainment für die Konsumenten bereithält. Wir stellen bei Gamern ein großes Interesse nach einem umfassenden Spielerlebnis fest", sagte Chris Worp von Philips Lighting. "Unsere intelligente Beleuchtungslösung kann genau das leisten. Philips Hue erweitert die Inhalte des Bildschirms auf das Wohnzimmer. Für Gamer wird dieser räumlich visuelle Eindruck zum einzigartigen Erlebnis."

Die Partnerschaft zwischen Philips Lighting und Razer bietet Anwendern auch außergewöhnliches Lichtambiente außerhalb von Spielen. Sie können angeschlossene Leuchten mit ihren Geräten synchronisieren und durch die Wahl eines passenden Beleuchtungsszenarios ein passende Ambiente zum Entspannen, zum Abendessen mit Freunden oder einfach nur zum Surfen im Internet schaffen.

"Razer Chroma ist das weltweit größte Beleuchtungs-Ökosystem für digitale Spielgeräte. Mit Philips Hue transformieren wir das Spielerlebnis nahtlos in das Wohnzimmer", sagt Min-Liang Tan, Mitbegründer und Geschäftsführer von Razer. "Die Spieler können auf eine neue, bislang einzigartige Weise in das Spielgeschehen eintauchen."



 
Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 11/12 2017 - November / Dezember


Top Themen



Neubau der Trotec-Zentrale des österreichischen Laserherstellers mit Produktion und Lager. Foto: Hermann Kaufmann für Regiolux

Trotec-Zentrale: Smarte LED-Lichtlösungen soll Mitarbeiter motivieren

Der österreichische Laserhersteller Trotec hat beim Neubau seiner Firmenzentrale mit Produktion und Lager im oberösterreichischen Marchtrenk auf eine innovative LED-Beleuchtung gesetzt. Dem zur...


Termine

Weiterbildung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Basiszertifikat Innenbeleuchtung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Masterdiplom Lichtplanung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Zertifizierter Lichtplaner Innen- und Außenbeleuchtung

Messen

26.10.2017 Trends in Lighting

11.12.2017 Light + Building: Anmeldung zu "Young Design"

10.01.2018 Industrial Building

Events

09.11.2017 Otto Piene im Kunstmuseum Celle

25.11.2017 ¡Bright!



RSS


HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de