SWB erwirbt Betriebsführungsgeschäft Straßenbeleuchtung von Swarco V.S.M.

6.06.2018

SWB übernimmt von Swarco V.S.M. das Betriebsführungsgeschäft für die Straßenbeleuchtung. Die Bremer SWB Beleuchtung GmbH, die Städten und Kommunen Komplettlösungen für die öffentliche Beleuchtung, von der Konzeption und Planung über Bau und Instandhaltung bis zur kompletten Betriebsführung bietet, erwirbt sämtliche Geschäftsanteile der zur Swarco V.S.M. GmbH, mit Sitz in Deizisau, gehörenden SW Beleuchtungs- und Betriebsführungs GmbH.

Nächtliche Straßenbeleuchtung in Bremen

Damit setzt SWB ihre Strategie zum Ausbau des Geschäftsfelds über die Grenzen der Region Nordwestdeutschlands weiter fort. Swarco  V.S.M. hält zahlreiche Verträge für die Betriebsführung der öffentlichen Beleuchtung in Städten und Gemeinden in Berlin-Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Die Leistungen des Unternehmens decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Akquise, Planung und Entwicklung sowie Errichtung bis hin zum Betrieb ab.

Anlässlich der Vertragsunterzeichnung sagte Timo Poppe, Vorstand Infrastruktur und Finanzen der SWB AG:
"Wir sind von den zukünftigen Entwicklungspotenzialen von SWB überzeugt, wenn es um die Installation von modernen Beleuchtungsanlagen in Kommunen geht. Vielerorts steht der Schritt zur Modernisierung und Digitalisierung der Beleuchtung auf der Tagesordnung. Wir haben unterschiedliche Kompetenzen in den Bereichen Entwicklung, Bau und Betrieb von Beleuchtungsanlagen aufgebaut und sehen uns als optimalen Partner für unsere Kunden, um eine zukunftsweisende Beleuchtung zu realisieren."

"Mit der Erweiterung des Geschäftsfelds Beleuchtung und dem Erwerb der entsprechenden Geschäftsanteile von Swarco V.S.M. gehen wir einen entscheidenden Schritt zur Umsetzung unserer Wachstumsstrategie in diesem Bereich", sagt Andreas Fröstl, Geschäftsführer von SWB Beleuchtung GmbH. "Auch aus Sicht von Swarco ist SWB der ideale Partner zur weiterhin verlässlichen Umsetzung der laufenden Betriebsführungsverträge im Bereich der Straßenbeleuchtung und zum ambitionierten Ausbau dieses Geschäftsfelds. Im Sinne der Kontinuität gewährleistet SWB zudem die Übernahme der Mitarbeiter und die weitere kompetente Betreuung unserer Kunden. Wir freuen uns auf eine künftige gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Bremen." sagt Raimund Scheulen, Geschäftsführer der Swarco V.S.M.



 

Themen-Special

Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 11/12 2018 - November / Dezember



RSS

HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de