PWM-60/90-Serie von Mean Well als Dali-Version bei Emtron

13.05.2019

Die robusten Netzteile der PWM-Serie, im Vertrieb von Emtron, überzeugen als LED-Treiber für Konstantspannungs-Anwendungen. Nun stellt der Hersteller Mean Well auch eine Dali-Version mit 60 beziehungsweise 90 W vor. Dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten zum komfortablen Dimmen oder zur Einrichtung intelligenter Lichtsysteme.

Mean Well hat die aktuelle PWM-60/90-Serie um die Dali-Funktion erweitert. Die Netzteile sind bei Emtron erhältlich.

Vor rund zwei Jahren integrierte Mean Well die Dali-Funktion in die LED-Treiberserie PWM-120, was eine enorm positive Rückmeldung von Seiten der Kunden auslöste. Um den wachsenden Anforderungen der Kunden noch besser gerecht zu werden, wurde jetzt die aktuelle PWM-60/90-Serie ebenfalls um die Dali-Funktion erweitert. Die auf Konstantspannung ausgelegte PWM-Serie kann LED-Stripes für Dekorationsanwendungen und für DC-Eingangsleuchten betreiben.

Dank des Seriendesigns, das eine 3-in-1- oder Dali-Dimmfunktion bietet, lassen sich LED-Stripes ohne zusätzlichen PWM-Controller dimmen, was die Installationskosten wesentlich reduziert. Die PWM-Serie, die mit allen Dali-zertifizierten Dimmern oder Steuerungen problemlos zusammenspielt, ist für Einsätze im Bereich der Dekorationsbeleuchtung und für andere kommerzielle Architektur-Anwendungen geeignet.

Darüber hinaus erfüllt die Dali-Funktion die Richtlinien IEC 62386-101/102 und 207.

Merkmale im Überblick:

  • PWM-Ausgang mit Konstantspannung Kunststoffgehäuse mit Verguss,
  • IP67
  • Aktive PFC-Funktion
  • Zertifikate gemäß IEC, UL, CUL und ENEC
  • CE-Kennzeichung des Herstellers
  • Dimmfunktionen Dali gemäß IEC 62386-101/102 und 207
  • Schutzfunktionen: OVP, SCP, OLP, OTP
  • 5 Jahre Herstellergarantie



 

Special

Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 3/4 2019 - März / April



RSS

HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de