Programm der Trilux-Akademie bis Ende 2017

12.10.2017

Regelmäßige Weiterbildung ist in einem dynamischen Umfeld wie der Lichtbranche unerlässlich für den persönlichen und wirtschaftlichen Erfolg. Deshalb stellt sich die Trilux Akademie allen Fachleuten als kompetenter Partner zur Seite. Auch in der zweiten Hälfte des Jahres bietet die Akademie wieder eine breite Auswahl an spannenden und praxisnahen Themen.

Spannende und praxisnahe Themen in der Trilux-Akademie.

Seit 2011 vermittelt die Trilux Akademie aktuelles und praxiserprobtes Lichtwissen. Doch der Erfolg eines Unternehmens hängt nicht allein von der Fachkompetenz ab. Deshalb bietet die Akademie zukünftig auch Seminare rund um die Themen Kommunikation und Unternehmensführung an. Darin lernen die Teilnehmer, wie sie ihr Geschäft in den Bereichen Betriebsführung sowie Verkauf und Service ausbauen können. Die neue Veranstaltungsrubrik geht im November mit den Seminaren "Mehr Erfolg durch kundenorientierte Kommunikation" (23.11.) und "Reise durch die Betriebswirtschaft" (30.11.) an den Start.

Human Centric Lighting im Büro

Eines der aktuell bedeutendsten Themen der Lichtbranche ist Human Centric Lighting und die Anwendung von HCL-Lösungen im Büro. Welche nicht-visuellen Wirkungen Licht auf uns Menschen hat und wie sich Licht gezielt einsetzen lässt, um unser Wohlbefinden und unsere Konzentration am Arbeitsplatz zu steigern, klärt das Seminar "Human Centric Lighting im Büro", das am 5.12. in Arnsberg stattfindet. Die Lehrveranstaltung vermittelt den Teilnehmern darüber hinaus die konkreten Umsetzungsschritte im Planungsprozess einer biologisch wirksamen Beleuchtung im Büro.

Außenbeleuchtungsforum NRW 2017

In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltungsreihe "Außenbeleuchtungsforum NRW" innerhalb der Lichtbranche zum relevanten Experten- und Branchentreff entwickelt. Dabei schätzen die Besucher die Möglichkeiten, sich zu neuesten Trends und Erkenntnissen aus dem Bereich der Außenbeleuchtung zu informieren und sich gleichzeitig mit Kollegen und Experten auszutauschen. Zum zehnjährigen Jubiläum fand das Forum am 28.9. im Oktogon der Zeche Zollverein in Essen statt, unter anderem mit den Themen Digitalisierung im urbanen Bereich sowie E-Mobilität und Beleuchtung. Im Spätherbst tourt die Veranstaltungsreihe dann durch die Städte Heidenheim an der Brenz (16.11.), Halle (Saale) (21.11.) und Lüneburg (23.11.).



 
Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 5/6 2018 - Mai / Juni


Termine

Weiterbildung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Basiszertifikat Innenbeleuchtung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Masterdiplom Lichtplanung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Zertifizierter Lichtplaner Innen- und Außenbeleuchtung

Messen

26.10.2017 Trends in Lighting

11.12.2017 Light + Building: Anmeldung zu "Young Design"

10.01.2018 Industrial Building

Events

09.11.2017 Otto Piene im Kunstmuseum Celle

25.11.2017 ¡Bright!



RSS


HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de