Osram-Ausstellung mit Medientechnik von Prio Technology

11.01.2019

Lichterspiele, Interaktionen und vielerlei Erlebnisse, sind ab sofort in der neu gestalteten "Welt des Lichts" der Osram-Zentrale in München erfahrbar. Im dortigen Ausstellungsraum wurde ein neuer Bereich "Connection" eröffnet und von Prio Technology mit zeitgemäßer Medientechnik ausgestattet.

Orams "Welt des Lichts"-Ausstellung in München: Augmented Reality Erfahrungsfeld von Prio Technology.

Orams "Welt des Lichts"-Ausstellung in München: digitaler Tisch im neuen Ausstellungsbereich “Connection”

Orams "Welt des Lichts"-Ausstellung in München: Fahrradtour durch das Osram-Portfolio per VR-Fahrrad.

Die technische Inszenierung der Produkte, die integrative Darstellung der modernen Lösungen von Osram und die gleichzeitig einfache Bedienbarkeit, löste das Planungsbüro aus Berlin durch eine vernetzte Infrastruktur unter Verwendung digitaler Medientechnik und Sensorik. Die Anwendungsgebiete der Connection-Lösungen werden durch 5 Symbole auf einem digitalen Tisch mit über 50 Sensorpunkten erfahrbar gemacht. So können sich mehrere Besucher parallel an einem Exponat individuell ausprobieren.

Außerdem wurde weitere Ausstellungstechnik für ein Augmented-Reality-Erfahrungsfeld, ein digitales Gedächtnisspiel und informative Sensortechnologie realisiert. Eine sportliche Herausforderung ist das mit eine VR-Umgebung verbundene Fahrrad, das auf einer virtuellen Radtour Osram-Produkte spielerisch in Szene setzt. In Osrams "Welt des Lichts" spiegelt sich die Expertise und Ingenieurspräzision des Entwicklerteams anschaulich wider.



 

Special

Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 1/2 2019 -Januar / Februar



RSS

HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de