Lunux mit aktuellen Licht-Trends auf der Euroshop

16.02.2017

Der Spezialist für professionelle Innen- und Außenbeleuchtung Lunux stellt auf der Euroshop Lösungen für das gesamte Spektrum der Einzelhandels-Beleuchtung vor: Von Verkaufsflächen über Büros, Logistikbereiche und Lagerhallen bis hin zu Parkflächen. Lunux ist 2016 durch die Zusammenlegung des Traditionsunternehmens Hellux und der Konzernsparte Hella Industries entstanden.

Lunux Q-Rail

Lunux Pacta

Lunux bietet ein breites Produktportfolio mit moderner LED-Technik und deckt sämtliche Bereiche und Bedürfnisse des Einzelhandels ab; alles aus einer Hand und Made in Germany. Unter dem Motto "Smart together" stellt Lunux vom 5. bis 9. März 2017 in Düsseldorf High-Tech-LEDs für Produktinszenierungen und optimale Ausleuchtung vor.

Das Motto ist Programm: Lunux vereinigt die Kompetenz von zwei Lichtspezialisten und -Marken und ist damit ein starker Partner für den Einzelhandel. Die zur Wünsche Group gehörende Lunux GmbH wird zusammen mit Müller Licht auf einem 120 qm großen Stand in Halle 9, Standnummer A 61, gleich drei für den Einzelhandel maßgeschneiderte Lichtbandsysteme und vielfältige Lichtlösungen präsentieren.

Smarte und digitale Beleuchtungskonzepte werden für den Einzelhandel in Zukunft immer wichtiger, da sie u.a. eine individuelle und einfache Lichtsteuerung ermöglichen. Weitere Pluspunkte digitaler Lichttechnik sind zusätzliche Kosteneinsparungen und geringer Wartungsaufwand.

"Nach der Umstellung auf effiziente und sparsame LED-Technik steht nun die Weiterentwicklung dieser Technologie an. Dabei geht es insbesondere um digitale Steuerung und Vernetzung einzelner Lichtpunkte", kommentiert Verkaufs- und Marketingleiterin Katrin Kroese-Discher.

Neben der Digitalisierung gewinnt das Thema Stimmungsmarketing für den Einzelhandel an Bedeutung. In diesem Zusammenhang spielt Beleuchtung eine wesentliche Rolle, denn mit Licht können differenzierte Pos-Erlebnisse kreiert werden. Um Waren detailliert und attraktiv zu präsentieren sind eine homogene und vertikale Grundbeleuchtung, ideale Regal- Ausleuchtung und gezielt platzierte Lichtakzente unerlässlich.

"Durch intelligente und maßgeschneiderte Beleuchtung können Produkte perfekt inszeniert und Stimmung und Wohlbefinden von Kunden positiv beeinflusst werden. Sie dient außerdem der Orientierung im Laden. Sind alle Kriterien optimal aufeinander abgestimmt, wirkt Licht verkaufsfördernd und absatzsteigernd", kommentiert Kroese-Discher.

Intelligente Lichtlösungen mit optimierter Energieeffizienz, hoher Funktionalität und hervorragender Farbwiedergabe wird Lunux auf der diesjährigen EuroShop präsentieren. Messe-Highlights sind die neuen Lichtbandsysteme Lunux Q-Rail und Q-Rail Line für Verkaufsflächen, Lager und Logistik. Einbau- und Stromschienenstrahler sowie Pendelleuchten, die explizit für die Anforderungen und Bedürfnisse bei Verkaufsflächen entwickelt wurden, ergänzen das Portfolio. Auch die Flächenleuchte Lunux Office Eco ist ein Highlight der Messe; sie eignet sich für Grundbeleuchtung ebenso wie für Büros und Konferenzräume.



 
Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT


Top Themen



Optimale Beleuchtungsverhältnisse bei hoher Energieeffizienz dank kleinem Lichtsensor

Die Sensorik spielt beim Energiemanagement von Beleuchtungsanlagen eine immer größere und wichtigere Rolle. Mit dem MIMO3, einem sehr kleinen Lichtsensor für den Einbau in Leuchten, erweitert Helvar...


Termine

Weiterbildung

27.03.2017 Lichtplaner-Akademie - Masterdiplom Lichtplanung

27.03.2017 Zertifizierter Lichtplaner Innen- und Außenbeleuchtung

27.03.2017 Fachplaner Licht

Messen

04.04.2017 Prolight + Sound

27.09.2017 Architect @ Work München

10.10.2017 Lighting Technology

Events

21.04.2017 International Light Art Award 2017 in Unna

01.06.2017 Licht Plus: Smart City

26.09.2017 LED professional Symposium + Expo + Trends in Lighting


RSS


HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de